Zum Inhalt springen

Service Wohnen & Pflege
WILHELMSHÖHE

In unserer neuen Einrichtung Service-Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE in Wiesloch bieten wir ab 2018 Pflege und Service auf höchstem Niveau.

Idyllisch mitten im Grünen gelegen, eröffnet sich hier ein weiter Blick über die Rheinebene. Das Haus mit zwei separaten Gebäudeteilen liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Psychiatrischen Zentrum Nordbaden (PZN).

In einem Gebäudeteil entsteht die stationäre Pflegeeinrichtung. In sechs Wohngruppen wird es dort 83 Pflegeplätze geben, verteilt auf 80 Einzelzimmer und 3 Pflege-Wohnungen mit dem besonderen Pflegekonzept PflegeApart. In enger Kooperation mit dem Psychiatrischen Zentrum Nordbaden (PZN) gewährleistet avendi in Wiesloch eine überdurchschnittlich gute Versorgung in der Gerontopsychiatrie und für chronisch psychisch kranken Menschen.

Als Ort der Begegnung steht allen Bewohnern der WILHELMSHÖHE sowie ihren Angehörigen und Gästen im Bereich der stationären Pflege eine liebevoll eingerichtete Cafeteria zur Verfügung. Im Sommer kann man auf der idyllischen Terrasse die Sonne und den Blick ins Grüne genießen.

Die Bewohner erwartet ein Haus mit sehr privater Atmosphäre, zudem ein bestens geschultes und hochmotiviertes Team, modernste Ausstattung und Pflegetechnik. Die Öffentlichkeit ist hier jederzeit willkommen. Konzerte, Lesungen und Vorträge sind feste Bestandteile des Lebens im Haus.

In jeder Wohngruppe gibt es ein eigenes, gemeinschaftliches Wohnzimmer, das die Bewohner zum Verweilen oder zur Teilnahme an tagesstrukturierenden und therapeutischen Angeboten einlädt. Jede der drei Etagen verfügt über einen rund um die Uhr besetzten Schwesternstützpunkt.

In der wohnlichen Atmosphäre der Pflegezimmer fühlen sich die Senioren erfahrungsgemäß rasch zu Hause. Zur Ausstattung zählen hochwertige Holzmöbel, eine Schwesternrufanlage sowie Gardinen und Wandanstriche in warmen Farbtönen. Breit angelegte Fenster und geräumige, behindertengerechte Bäder unterstreichen die Großzügigkeit der Zimmer. Natürlich können eigene, lieb gewonnene Gegenstände in das neue Zuhause mitgebracht werden.

Service-Wohnen mit Flair

Der Bereich Service-Wohnen befindet sich in einem separat zugänglichen Gebäudeteil und bietet 27 komfortable 2- und 3-Zimmer-Senioren-Service-Eigentumswohnungen. Hier leben die Bewohner völlig eigenständig in den eigenen vier Wänden. Bei Bedarf können sie auf ein umfassendes Service-Angebot unseres ambulanten Pflegedienstes avendi mobil zurückgreifen, aus dem sie individuell wählen können – von der hauswirtschaftlichen Hilfe über die medizinische Versorgung bis hin zur ambulanten Pflege.

Partnerschaft mit dem PZN

Die Suche nach alternativen Wohnformen und -konzepten für Menschen im dritten Lebensabschnitt sowie eine hohe Nachfrage nach modernen, zeitgemäßen Pflegeheimplätzen im Raum Wiesloch/Walldorf haben die Projektbeteiligten des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden (PZN), der Diringer&Scheidel Unternehmensgruppe Mannheim (D&S) und der Stadt Wiesloch zusammengeführt. Die D&S-Tochter avendi Senioren Service GmbH wird die Pflegeeinrichtung WILHELMSHÖHE betreiben. Vertraglich vereinbart wurde, dass alle Bewohner, die noch im Psychiatrischen Pflegeheim des PZN leben, bei Interesse in der neuen Pflegeeinrichtung von avendi ein Zuhause finden können. Die Versorgung erfolgt in enger Kooperation mit der PZN-Tochter, der Servicegesellschaft Nordbaden. So wird im hauswirtschaftlichen Bereich der Pflegeeinrichtung die Essens- und Wäscheversorgung durch die Servicegesellschaft geleistet.

Hinter den Kulissen WILHELMSHÖHE

Luftbild mit Markierung des Baufeldes auf dem PZN-Gelände
Grundsteinlegung 2016, viele leitende avendi-Mitarbeiter legen Hämmer auf den Grundstein
Apartment mit hohen Fenstern und Vorhängen, Teppichen, Couch und Sesseln
Pflegezimmer mit gelben Wänden, Tisch und Stühlen, Bett und dunklem Holzfußboden.
Panoramafoto Fachpflegezentrum WILHELMSHÖHE, Bäume und Grünflächen säumen Parkplätze um das Gebäude herum.
WILHELMSHÖHE im Februar 2017, Gerüst steht um das Gebäude.
WILHELMSHÖHE im Februar 2017, Gerüst steht um das Gebäude.
Speiseraum der Wohngruppe WILHELMSHÖE mit Parkettboden, Blumentapete, Küchenzeile

Daten, Fakten und weitere Leistungen

  • 83 Plätze in der vollstationären Pflege
  • 3 Wohnbereiche
  • geschützter Wohnbereich
  • vollstationäre Pflege, Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Terrasse und Gartenanlage
  • 27 Senioren-Service-Wohnungen
  • enge Kooperation mit dem PZN
  • ausführliche Beratung und Hilfe für Bewohner und Angehörige
Portrait Anke Rinne in avendi-a-Schablone

„In Wiesloch bieten wir umfassende Betreuung in vertrauter Umgebung.“

Heimleiterin Anke Rinne

Standort Wilhelmshöhe, Fachpflegezentrum-Straßenansicht, Grünanlage mit niedrigen Gebüschen und jungen Bäumen.

Service Wohnen & Pflege
WILHELMSHÖHE

Westliche Zufahrt 15/2
69168 Wiesloch
Telefon 0151 14840054
Portrait Anke Rinne

Anke Rinne

Qualitäts­management, Heim- und Verwaltungsleiterin Wilhelmshöhe Wiesloch
Telefon 0151 14840054
Telefax 0621 8607-370

Aktuelles aus der Einrichtung

Pressemitteilung, Wiesloch, Service Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE

Wer die Großbaustelle auf dem PZN-Gelände in der „Westlichen Zufahrt“, von manchen auch Westallee genannt, in den letzten Wochen und Monaten aufmerksam beobachtet stellt fest, dass sich hier sehr viel tut. In die neuen Häuser auf der ehemaligen „Handtuch“-Wiese unterhalb der PZN-Pforte sind alle Einwohner eingezogen. Ende Juni wurde das PZN-Ambulanzzentrum und das neue Cafe 26 eröffnet.

Gegenüber der privaten Häuser entwickeln sich parallel die Neubauten von Diringer & Scheidel für das …

mehr
Service Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE, Wiesloch

Zukunftsorientierte Pflege und Service auf höchstem Niveau – das bietet die avendi Senioren Service GmbH ab Frühjahr 2018 den Bewohnern der neuen Verbundeinrichtung Service-Wohnen & Pflege Wilhelmshöhe in Wiesloch.

Der Mensch mit seinen Bedürfnissen steht im Mittelpunkt des täglichen Handelns bei avendi. Der …

mehr

Stellenangebote