Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für grundlegende Seitenfunktionen. Diese ermöglichen es, unseren Nutzern die bestmöglichen Resultate anzuzeigen.
Einstellungen können Sie unter „Ändern“ konfigurieren. Durch das Stellen der Regler auf „erlaubt“ oder Klick auf „Einverstanden“ helfen Sie uns bei der Seitenoptimierung.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Service-Wohnen & Pflege
WILHELMSHÖHE

Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin:

Um unsere Bewohnerinnen und Bewohner vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen, haben wir viele Schutzmaßnahmen ergriffen. Generell gilt folgendes (Stand 29.06.2022; die aktuellen Regelungen der Landesregierung und des Kreises sind ergänzend immer zu beachten): 

  • Alle Besucherinnen und Besucher müssen einen negativen Corona-Schnelltest vorweisen. Hierbei gilt: Nicht-immunisierte Besucherinnen und Besucher müssen einen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen, der max. 6 Stunden alt sein darf, oder einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist. Bei immunisierten Besucherinnen und Besuchern hat der negative Schnelltest eine Gültigkeit von max. 24 Stunden und der negative PCR-Test von max. 48 Stunden.
  • Die Testpflicht gilt auch für nicht-immunisierte Kinder bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres; ausgenommen sind lediglich Kinder bis zur Vollendung des ersten Lebensjahres. Asymptomatische und immunisierte Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr unterliegen nicht der Testpflicht.

Generelle Besuchsregeln:

  • Beim Betreten der Einrichtung können sie sich vor Ort testen lassen oder eine gültige Testbescheinigung vorlegen.
  • Der Zutritt zur Pflegeeinrichtungen durch nicht-immunisierte Besucherinnen und Besucher ist nur nach Vorlage eines negativen PCR-Testnachweises gestattet; die Einrichtungen sind nicht verpflichtet, PCR-Tests anzubieten. Ausnahmen können durch die Leitung der Einrichtung im Einzelfall für nahestehende Personen beispielsweise im Rahmen der Sterbebegleitung oder aus anderen ähnlich gewichtigen und unabweisbaren Gründen zugelassen werden.
  • Aktuelle Testzeiten:
    Montag, Mittwoch und Freitag von 14 bis 16:30 Uhr 
  • An Wochenenden und Feiertagen muss ein mitgebrachter und aktueller Test unaufgefordert vorgezeigt werden.
  • Besuch ist im Außenbereich (Garten) und Innenbereich (Bewohnerzimmer) der Einrichtung möglich. Entscheidend für die Wahl des Standortes sind die gesundheitlichen Ressourcen unserer Bewohnerinnen und Bewohner und deren derzeitige Mobilität.
  • Die Heimbewohner dürfen die Einrichtung verlassen. Für unsere Bewohnerinnen und Bewohner gelten außerhalb der Einrichtung dieselben Hygieneregeln wie für alle. Eine An- und Abmeldung ist weiterhin erforderlich und bei Rückkehr sind die Hygienemaßnahmen einzuhalten.
  • Erforderliche Hygieneschutzmaßnahmen bei Besucherinnen, Besuchern, Bewohnerinnen und Bewohnern:
     Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, der die Anforderungen der DIN EN 149:2001 (FFP2) oder eines vergleichbaren Standards erfüllt, während des gesamten Besuches. 
     Händedesinfektion vor und nach dem Besuch .
     Mindestabstand von 1,5 bis 2 m bei Nichtimmunisierten.
  • Der Zutritt ohne vorherigen Impf-, Genesenen- oder negativen Testnachweis stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die konsequent bei den zuständigen Behörden zur Anzeige gebracht wird. Ferner können in diesem Falle befristete Hausverbote ausgesprochen werden.

Telefon 06222 307901000

Informationen im Umgang mit dem Coronavirus finden Sie hier.
Hier finden Sie die Amtliche Informationen der Landesregierung

 

 

Unsere Pflegeeinrichtung Service-Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE in Wiesloch ist idyllisch mitten im Grünen gelegen. Von hier eröffnet sich ein weiter Blick über die Rheinebene. Das Haus mit zwei separaten Gebäudeteilen liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Psychiatrischen Zentrum Nordbaden (PZN). 

In einem Gebäudeteil befindet sich die stationäre Pflegeeinrichtung. In sechs Wohngruppen bieten wir insgesamt 83 Pflegeplätze, verteilt auf 80 Einzelzimmer und 3 Pflege-Wohnungen mit dem besonderen Pflegekonzept PflegeApart. In enger Kooperation mit dem Psychiatrischen Zentrum Nordbaden (PZN) gewährleistet avendi in Wiesloch eine überdurchschnittlich gute Versorgung in der Gerontopsychiatrie und für chronisch psychisch kranken Menschen.

Als Ort der Begegnung steht allen Bewohnerinnen und Bewohnern des Fachpflegezentrums WILHELMSHÖHE sowie ihren Angehörigen und Gästen im Bereich der stationären Pflege eine liebevoll eingerichtete Cafeteria zur Verfügung. Im Sommer kann man auf der idyllischen Terrasse die Sonne und den Blick ins Grüne genießen.

Die Bewohnerinnen und Bewohner erwartet ein Haus mit sehr privater Atmosphäre, zudem ein bestens geschultes und hochmotiviertes Team, modernste Ausstattung und Pflegetechnik. Die Öffentlichkeit ist hier jederzeit willkommen. Konzerte, Lesungen und Vorträge sind feste Bestandteile des Lebens im Haus. In jeder Wohngruppe gibt es ein eigenes, gemeinschaftliches Wohnzimmer, das die Bewohner zum Verweilen oder zur Teilnahme an tagesstrukturierenden und therapeutischen Angeboten einlädt.

Jede der drei Etagen verfügt über einen rund um die Uhr besetzten Schwesternstützpunkt. In der wohnlichen Atmosphäre der Pflegezimmer fühlen sich die Senioren erfahrungsgemäß rasch zu Hause. Zur Ausstattung zählen hochwertige Holzmöbel, eine Schwesternrufanlage sowie Gardinen und Wandanstriche in warmen Farbtönen. Breit angelegte Fenster und geräumige, behindertengerechte Bäder unterstreichen die Großzügigkeit der Zimmer. Natürlich können eigene, lieb gewonnene Gegenstände in das neue Zuhause mitgebracht werden. Auch Computer und Smartphones werden in der WILHELMSHÖHE gerne genutzt – dank frei verfügbarem WLAN in der Einrichtung ist der Zugang zum Internet für jeden möglich.

Service-Wohnen mit Flair

Der Bereich Service-Wohnen befindet sich in einem separat zugänglichen Gebäudeteil und bietet 27 komfortable 2- und 3-Zimmer-Senioren-Service-Eigentumswohnungen. Hier leben die Bewohnerinnen und Bewohner völlig eigenständig in den eigenen vier Wänden. Bei Bedarf können sie auf ein umfassendes Service-Angebot unseres ambulanten Pflegedienstes avendi mobil zurückgreifen, aus dem sie individuell wählen können – von der hauswirtschaftlichen Hilfe über die medizinische Versorgung bis hin zur ambulanten Pflege.

PflegeApart: Komfortable Wohnungen im Pflegebereich

Wohnambiente mit Stil, Komfort und Behaglichkeit: In Wiesloch bieten wir Pflegebedürftigen mit besonderen Ansprüchen unser Konzept PflegeApart. Verbinden Sie die Sicherheit stationärer Voll- oder Kurzzeitpflege mit dem Komfort eines eigenen Appartements innerhalb des Pflegebereichs. Menschen, die pflegebedürftig sind, und die eigenen vier Wände genießen möchten, sind in unseren großzügigen PflegeApart-Wohnungen bestens aufgehoben. Sie erleben maximalen Wohnkomfort kombiniert mit liebevoller Pflege und Betreuung.

Partnerschaft mit dem PZN

Die Suche nach alternativen Wohnformen und -konzepten für Menschen im dritten Lebensabschnitt sowie eine hohe Nachfrage nach modernen, zeitgemäßen Pflegeheimplätzen im Raum Wiesloch/Walldorf haben die Projektbeteiligten des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden (PZN), der Diringer&Scheidel Unternehmensgruppe Mannheim (D&S) und der Stadt Wiesloch zusammengeführt. Die D&S-Tochter avendi Senioren Service GmbH betreibt die Pflegeeinrichtung WILHELMSHÖHE. Die Bewohnerinnen und Bewohner, die zuvor noch im Psychiatrischen Pflegeheim des PZN lebten, konnten bei Interesse in der neuen Pflegeeinrichtung von avendi ein Zuhause finden. Die Versorgung erfolgt in enger Kooperation mit der PZN-Tochter, der Servicegesellschaft Nordbaden. So wird im hauswirtschaftlichen Bereich der Pflegeeinrichtung die Essens- und Wäscheversorgung durch die Servicegesellschaft geleistet.

Hinter den Kulissen der WILHELMSHÖHE

Eine Mitarbeiterin im Gespräch mit einer Bewohnerin.
Ein Bewohner kegelt.
Eine Mitarbeiterin drückt eine Bewohnerin herzlich.
Eine Mitarbeiterin liest einer Gruppe von Bewohnern aus einem Buch vor.
Bewohner schwingen bei Bewegungstherapie Tücher.
Ein Mann spielt am Klavier.
Trainer Andreas und einige Bewohner beim Zumba-Training.
Eine Mitarbeiterin vom Sozialen Dienst schaut mit zwei Bewohnerinnen nach den Kräutern im Garten.
Eine Mitarbeiterin vom Sozialen Dienst und eine Bewohnerin besuchen die Ziegen in der Nachbarschaft und füttern sie.
Zwei Mitarbeiter schauen in die Kamera und lächeln.
Mitarbeiter bei der Maniküre für Bewohner.
Eine Mitarbeiterin im Gespräch mit einer Bewohnerin.
Ein Bewohner kegelt.
Eine Mitarbeiterin drückt eine Bewohnerin herzlich.
Eine Mitarbeiterin liest einer Gruppe von Bewohnern aus einem Buch vor.
Bewohner schwingen bei Bewegungstherapie Tücher.
Ein Mann spielt am Klavier.
Trainer Andreas und einige Bewohner beim Zumba-Training.
Eine Mitarbeiterin vom Sozialen Dienst schaut mit zwei Bewohnerinnen nach den Kräutern im Garten.
Eine Mitarbeiterin vom Sozialen Dienst und eine Bewohnerin besuchen die Ziegen in der Nachbarschaft und füttern sie.
Zwei Mitarbeiter schauen in die Kamera und lächeln.
Mitarbeiter bei der Maniküre für Bewohner.

Daten, Fakten und weitere Leistungen

  • 83 Plätze in der vollstationären Pflege in Einzelzimmern und PflegeApart-Wohnungen
  • 6 Wohngruppen
  • geschützter Wohnbereich
  • vollstationäre Pflege, Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Cafeteria
  • Terrasse und Gartenanlage
  • WLAN zur freien Nutzung
  • Frisör im Haus
  • Heimbeirat
  • eröffnet im Mai 2018
  • 27 Senioren-Service-Wohnungen
  • enge Kooperation mit dem PZN
  • ausführliche Beratung und Hilfe


„Wer kein Ziel vor Augen hat, kann auch keinen Weg hinter sich bringen.“

Heimleiterin Sabine Nötzel

Beste Bewertungen für Service-Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE

Am 20.11.2019 wurde die Einrichtung Service-Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MD) auf der Grundlage der seit 1.11.2019 gültigen Pflege-Transparenzvereinbarung stationär bewertet. Die Ergebnisse zeigen, dass überwiegend keine oder geringe Qualitätsdefizite erkennbar waren.

Transparenzbericht 2019

Eröffnungsfeier des Fachpflegezentrums
am 18. Mai 2018

Unsere Preise

  Vollstationäre Pflege im Einzelzimmer – Eigenanteil Kurzzeit- und Verhinderungspflege im Einzelzimmer – Eigenanteil
Pflegegrad 1 3.314,29 €/Monat 113,06 €/Tag
Pflegegrad 2 3.141,40 €/Monat 53,77 €/Tag
Pflegegrad 3 3.141,60 €/Monat 53,77 €/Tag
Pflegegrad 4 3.141,48 €/Monat 53,77 €/Tag
Pflegegrad 5 3.141,46 €/Monat 53,77 €/Tag

 

Preisliste Vollstationäre Pflege
Preisliste Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Service-Wohnen & Pflege
WILHELMSHÖHE

Westliche Zufahrt 15/2
69168 Wiesloch
Telefon 06222 30791-000
Telefax 06222 30791-099

Sabine Nötzel

Heim- und Verwaltungsleitung
Telefon 06222 30791-001
Telefax 06222 30791-099

Meike Seckel

Pflegedienstleitung
Telefon 06222 30791-002
Telefax 06222 30791-099
Gabriela Brixner lächelt in die Kamera.

Gabriela Brixner

Beauftragte für Medizinproduktesicherheit
Bitte geben Sie Medien-Cookies frei, um diese Funktion zu nutzen.

Ihr Feedback motiviert uns!

Wir pflegen mit Freude und Liebe zum Beruf. Sind Sie mit uns zufrieden? Dann freuen wir uns über Ihre Bewertung auf google. Damit machen Sie unsere Leistung auch für andere sichtbar. Und so geht‘s: Klicken Sie auf den folgenden Link und öffnen in google das Symbol für Rezensionen:

google-Bewertung avendi WILHELMSHÖHE Wiesloch

Klicken Sie auf „Rezensionen schreiben“ und anschließend auf "veröffentlichen". Vielen Dank.

Aktuelles

2022-01-10
Wiesloch, Service Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE
In unserer Wieslocher avendi-Einrichtung WILHELMSHÖHE in Wiesloch möchten wir alle Menschen am …
mehr erfahren
2022-01-04
Wiesloch, Service Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE
Endlich gab es in der Wieslocher avendi-Einrichtung WILHELMSHÖHE in Wiesloch die Gelegenheit und …
mehr erfahren
2021-12-13
Wiesloch, Service Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE
In der Wieslocher avendi-Einrichtung WILHELMSHÖHE in Wiesloch haben wir dem Wetter getrotzt und …
mehr erfahren
2021-12-13
Wiesloch, Service Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE
Ein Jahr geht zu Ende in der Wieslocher avendi-Einrichtung WILHELMSHÖHE in Wiesloch. Ein Jahr, das …
mehr erfahren
2021-11-23
Wiesloch, Service Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE
Nochmal die letzten Sonnenstrahlen des Jahres genießen. Das geht prima bei einem Bummel auf dem …
mehr erfahren

Stellenangebote für Altenpfleger (m/w/d)

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote für Altenpfleger (m/w/d) in Wiesloch.

Stellenangebote

Pflegeausbildung
2021-03-09
avendi Senioren Service GmbH
Service Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE, Wiesloch
Pflegefachkraft
2020-01-28
avendi Senioren Service GmbH
Wiesloch, Service Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE
Betreuungskraft
2020-01-27
avendi Senioren Service GmbH
Service Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE, Wiesloch
Pflegefachkraft
2019-07-04
avendi Senioren Service GmbH
Service Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE, Wiesloch, Flexibles Einsatzteam