Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Werbe- und Statistikzwecke. Cookies für grundlegende Seitenfunktionen, anonymisierte Statistiken und für Medien sind standardmäßig aktiviert. Bitte akzeptieren Sie dies durch Klick auf "Einverstanden"; alternativ können Sie die Einstellungen unter "Ändern" konfigurieren.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.

„Ton”-Spezialisten im NECKARHAUS

 –  Edingen-Neckarhausen, Pflegeheim NECKARHAUS

Es muss nicht immer mit Schere und Papier sein, kreatives Basteln und Gestalten geht auf vielerlei Weise... Neulich wurden die Mitglieder der Kreativgruppe der avendi-Einrichtung NECKARHAUS in Edingen-Neckarhausen zu „Ton”-Spezialisten. Sie hatten sich gewünscht, mal was ganz anderes zu machen und nahmen die Idee vom Sozialen Dienst, einmal Tonarbeiten zu machen, begeistert an.

Die Bewohner überlegten sich zunächst, welche Figur sie formen wollten und los ging es. Mit Wasser und Muskelkraft wurden die Klumpen zu Tieren, Körben oder Blumen geformt. Es wurden Schnüre gedreht, mit kleinen Spateln Feinheiten aufgedrückt und Oberflächen geglättet. Die Bewohner waren hochkonzentriert bei der Sache. Nach einer Trocknungsphase von einer Woche wurden die jetzt ganz weißen Figuren angemalt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!