Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Werbe- und Statistikzwecke. Cookies für grundlegende Seitenfunktionen, anonymisierte Statistiken und für Medien sind standardmäßig aktiviert. Bitte akzeptieren Sie dies durch Klick auf "Einverstanden"; alternativ können Sie die Einstellungen unter "Ändern" konfigurieren.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.

avendi Bad Dürkheim: Konzert-Sopranistin zu Gast

 –  Bad Dürkheim, Service-Wohnen & Pflege AN DEN DREI MÜHLEN

Konzert-Sopranistin Ulrike Machill hat Bewohner und Mitarbeiter der avendi-Einrichtung AN DEN DREI MÜHLEN Bad Dürkheim begeistert. Ende April hatte Machill ihre Freundin angerufen, die in der Einrichtung im Sozialen Dienst als Alltagsbetreuerin beschäftigt ist, und gefragt, ob sie ein Konzert für unsere Bewohner geben dürfe. Daraufhin wurde mit ihr für den 8. Mai ein Termin vereinbart. Ulrike Machill ist am Theater Heidelberg engagiert und wäre demnächst als „Kati" im Stück „Im Weißen Rössl“ bei den Schlossfestspielen auf der Bühne gestanden. Sie nahm unsere Bewohner mit auf eine Reise durch Österreich. Begleitet wurde sie von der Pianistin Takako Furukawa. Begeistert hörten unsere Bewohner bei den Liedern wie „Christel von der Post“ oder „Im Weißen Rössl“ zu und applaudierten. Bei ihrem Abschlusslied „Kein schöner Land“ sangen alle laut mit und baten um eine Zugabe.