Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für grundlegende Seitenfunktionen. Diese ermöglichen es, unseren Nutzern die bestmöglichen Resultate anzuzeigen.
Einstellungen können Sie unter „Ändern“ konfigurieren. Durch das Stellen der Regler auf „erlaubt“ oder Klick auf „Einverstanden“ helfen Sie uns bei der Seitenoptimierung.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Alpaka-Besuch im EDI-WOHNPARK

 –  Service-Wohnen & Pflege EDI-WOHNPARK Edingen-Neckarhausen

Anfang Juli hatte der EDI-WOHNPARK Besuch: Zum zweiten Mal war Familie Weijers aus Heidelberg-Gaiberg mit ihren vier Alpakas und dem Hütehund zu Gast.
 
Die Tiere wurden im Erdgeschoss in den Garten gebracht, wo sie erst einmal in Ruhe zu grasen anfingen. Unter der Pergola war für Kaffee und Kuchen eingedeckt  und Bewohner von allen drei Wohnbereichen kamen, um die Tiere anzuschauen.
Herr Weijers erklärte unseren Bewohnern, dass Alpakas zu den Kamelen der Neuen Welt gehören und aufgrund ihrer wertvollen Wolle sehr geschätzt sind. Zu Beginn waren die Tiere noch etwas scheu und hielten zu den Bewohnern, die sich Garten versammelt hatten, Abstand. Auch die Bewohner wollten zuerst nur schauen und liefen erst nach und nach auf die Tiere zu, um ihnen etwas Klee zum Fressen zu reichen. Dies ließen die Alpakas auch zu. Die Bewohner waren zudem erpicht darauf, dass sie beim Füttern zusammen mit den Tieren fotografiert wurden.
 
Es war ein sehr schöner Nachmittag und auch eine gelungene Abwechslung. Die Bewohner freuen sich immer wieder, wenn Tiere zu Besuch sind.