Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für grundlegende Seitenfunktionen. Diese ermöglichen es, unseren Nutzern die bestmöglichen Resultate anzuzeigen.
Einstellungen können Sie unter „Ändern“ konfigurieren. Durch das Stellen der Regler auf „erlaubt“ oder Klick auf „Einverstanden“ helfen Sie uns bei der Seitenoptimierung.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Teilnahmebedingungen

Ausbildungs-Match-Verlosung

1. Veranstalter des Gewinnspiels

Das Gewinnspiel wird von der avendi Senioren Service GmbH & Co. KG, Wilhelm-Wundt-Straße 19 in 68199 Mannheim (nachstehend „Veranstalter“) durchgeführt.

2. Wer darf teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Pro Person ist je Gewinnspiel nur eine Teilnahme möglich. Die Teilnehmer müssen unter Umständen ihre Teilnahmeberechtigung nachweisen. Weisen die Teilnehmer innerhalb der von dem Veranstalter gesetzten Frist die Teilnahmeberechtigung nicht nach, behält sich der Veranstalter vor, die Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

3. Wie nimmt man am Gewinnspiel teil?

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Datenspeicherung Ihres Vor- und Nachnamens sowie Ihrer E-Mailadresse zugestimmt werden. Mit der Beantwortung der Fragen unseres Ausbildungs-Matches erwerben Sie Punkte. Unabhängig von der erreichten Punktzahl nehmen Sie automatisch an der Verlosung teil.

Der Teilnehmer versichert, keine rechtswidrigen Inhalte zu anzugeben.

4. Beginn und Ende des Gewinnspiels

Eine Teilnahme ist erstmalig am 25. April 2021 um 10:00 Uhr und letztmalig am 30.09.2021 bis 23:59 Uhr möglich. Die Benachrichtigung der Gewinner und die Gewinnübergabe findet einmal monatlich statt.

5. Was kann man gewinnen?

Unter allen Teilnehmenden verlosen wir monatlich fünf amazon-Gutscheine im Wert von 10,- bis 50 Euro.



  

6. Ermittlung des Gewinners / Erhalt des Gewinns

Die Gewinner/innen werden monatlich per Losverfahren ermittelt. Die Gewinner werden per E-Mail informiert und aufgefordert, sich beim Veranstalter zu melden, um ihren Gewinn anzunehmen und ihre Adressdaten zu übermitteln. Die Teilnehmer willigen durch die Teilnahme am Gewinnspiel in diese Art der Kontaktaufnahme ein.

Sollte innerhalb 1 Woche keine Rückmeldung erfolgen, verfällt der Gewinn und ein neuer Gewinner wird ermittelt.

Der Erhalt der Gewinne erfolgt postalisch oder per E-Mail. Sollte das Paket an der übermittelten Lieferadresse der Gewinner nicht entgegengenommen werden oder der Versand aus anderen Gründen nicht möglich sein, ist der Veranstalter nicht verpflichtet, den Gewinn erneut zu versenden. Mit Versendung geht die Gefahr der Verschlechterung und des zufälligen Untergangs auf den Gewinner über. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

7. Datenschutz

Ansprechpartner und sogenannter Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist der Veranstalter, auch zu erreichen unter sophia.gulde(at)dus.de. Der Veranstalter erhebt und verarbeitet im Fall des Gewinnes folgende Daten nach § 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO des Gewinners, um den jeweiligen Gewinner seinen Gewinn überreichen zu können: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Anschrift. Der Veranstalter löscht die Daten nach Abschluss des Gewinnspiels und Bekanntgabe der Gewinner vollumfänglich spätestens 4 Wochen nach Abwicklung des Gewinnspiels. Soweit der Veranstalter personenbezogene Daten von den Teilnehmern verarbeitet, stehen den Teilnehmern als Betroffenen insbesondere nachfolgende Betroffenenrechte unter den datenschutzrechtlichen Voraussetzungen zu:

Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO, § 34 BDSG)

Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO, § 34 BDSG)

Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO, § 35 BDSG)

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)

Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)

Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO, § 19 BDSG)

Recht auf Widerruf von Einwilligungen (Artikel 7 Absatz 3 DSGVO)

Recht auf Widerspruch gegen bestimmte Datenverarbeitungsmaßnahmen (Artikel 21 DSGVO)

8. Haftung

Der Veranstalter haftet nur für Schäden, welche von ihm oder einem Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die Verletzung von Kardinalspflichten verursacht wurden. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden an Leben, Körper und/oder Gesundheit, für die der Veranstalter unbeschränkt haftet. Der Veranstalter haftet nicht für die Verfügbarkeit der Website sowie etwaige Übertragungsfehler.

9. Schlussbestimmungen

Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; die Datenschutz-Rechte bleiben unberührt.

10. Freistellung von Facebook und Instagram

Dieser Wettbewerb wird durchgeführt vom Veranstalter.