Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für grundlegende Seitenfunktionen. Diese ermöglichen es, unseren Nutzern die bestmöglichen Resultate anzuzeigen.
Einstellungen können Sie unter „Ändern“ konfigurieren. Durch das Stellen der Regler auf „erlaubt“ oder Klick auf „Einverstanden“ helfen Sie uns bei der Seitenoptimierung.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Mit Punsch und bei Laternenlicht St. Martin gefeiert

 –  Wiesloch Service Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE

Am 15.11.22 fand in unserer Wieslocher avendi-Einrichtung WILHELMSHÖHE unser diesjähriger Martinsumzug statt. Zuvor wurden gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern die traditionellen Martinsbrezeln aus Quark-Öl-Teig gebacken.

Das Wetter spielte glücklicherweise mit und so konnte St. Martin auf seinem Ross den Umzug anführen. In warme Jacken eingepackt, warteten viele Bewohnerinnen und Bewohner schon im Foyer unseres Hauses auf den Startschuss. Jeder bekam eine selbstgebastelte Laterne in die Hand, die wunderbar leuchtete. Bei Martins- und Laternenliedern zogen wir los, wobei das Pferd von Martin bei einer kurzen Pause gestreichelt werden durfte. Wieder zurück in der Einrichtung, gab es warmen Punsch und eine Gulaschsuppe mit frisch gebackenen Brötchen. Wer fror, konnte sich an der Feuerschale wärmen. Der Duft des Feuerholzes weckte in vielen Bewohnerinnen und Bewohnern Erinnerungen an frühere Zeiten.

Das war ein gelungener Einstieg in die besinnliche Vorweihnachtszeit.

Auf zum St.-Martinsumzug: Die Bewohnerinnen und Bewohner drehten eine Runde mit Laternen.
Der heilige St. Martin führte hoch zu Ross den Laternenumzug in der WILHELMSHÖHE an.
Die Bewohnerinnen und Bewohner hatten viel Spaß beim Laternenumzug im Wieslocher Pflegeheim.
Wer nach dem Umzug fror, konnte sich an der Feuerschale auf der Terrasse der avendi-Einrichtung WILHELMSHÖHE wärmen.
Auf zum St.-Martinsumzug: Die Bewohnerinnen und Bewohner drehten eine Runde mit Laternen.
Der heilige St. Martin führte hoch zu Ross den Laternenumzug in der WILHELMSHÖHE an.
Die Bewohnerinnen und Bewohner hatten viel Spaß beim Laternenumzug im Wieslocher Pflegeheim.
Wer nach dem Umzug fror, konnte sich an der Feuerschale auf der Terrasse der avendi-Einrichtung WILHELMSHÖHE wärmen.