Zum Inhalt springen

Haben Sie eine Ausbildung zur Pflegefachkraft absolviert?

Wie möchten Sie arbeiten?

Wie können Sie arbeiten?

Wo möchten Sie arbeiten?

Bitte noch Ihre Kontaktdaten eingeben.

Vielen Dank, wir werden uns bei Ihnen melden und freuen uns auf ein Kennenlernen!

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für grundlegende Seitenfunktionen. Diese ermöglichen es, unseren Nutzern die bestmöglichen Resultate anzuzeigen.
Einstellungen können Sie unter „Ändern“ konfigurieren. Durch das Stellen der Regler auf „erlaubt“ oder Klick auf „Einverstanden“ helfen Sie uns bei der Seitenoptimierung.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Mit Jenny und Nikolaus im Alter frisch verlieben

Für die Liebe ist es nie zu spät! Das kann unser Bewohnerpaar nur bestätigen: Sie haben sich in unserer Einrichtung neu kennen- und lieben gelernt. Jenny und Nikolaus trafen sich des Öfteren zu Spaziergängen in der Natur und führten dabei nette Gespräche. Jenny verrät: „Und eines Tages hat er gesagt, dass er mich mag. Und das beruhte auf Gegenseitigkeit!“ Für Jenny eine positive Wendung. Denn die Eingewöhnung in der Pflegeeinrichtung fiel ihr zunächst schwer. Sie wechselte von einer Pflegeeinrichtung in Bad Schönborn, wo sie Geschäfte des täglichen Bedarfs vor der Haustür hatte, nach Wiesloch. Die Lage ist idyllisch, die Einrichtung sehr modern und schön, mit mediterraner Terrasse. Zum Einkaufen ist man hier jedoch auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen.

Die Liebe zu Nikolaus erfüllt Jenny täglich mit wohliger Wärme. "Er ist sehr romantisch, bringt mir regelmäßig Blumen mit. Das genieße ich in vollen Zügen", erzählt sie glücklich. "Doch nach dem Mittagessen brauche ich Zeit für mich alleine. Er darf mich dann zum Abendessen wieder besuchen und wir lassen gemeinsam den Tag ausklingen."

Bitte geben Sie Medien-Cookies frei, um diese Funktion zu nutzen.

Leticia absolviert ihre Ausbildung zur Pflegefachfrau bei avendi in Wiesloch. Die Geschichte von Jenny und Nikolaus geht ihr besonders ans Herz. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Alexandra gibt sie Dir Einblicke in ihre bisherigen Erlebnisse.

Video Leticia und Alexandra

Mit Barbara und Berta Wiedersehensfreude erleben

Mit Maria die Landesbank beraten

Mit Martha an die große Liebe zurückdenken

Mit Margot über den Schluchsee segeln

Mit Dieter Karate trainieren

Mit Rafaele die weltbeste Pizza Margherita backen

Mit Gerda Amerika erkunden

Mit Helga Mode designen

Mit Vera Ahnenforschung betreiben

Mit Erich über deutsche Flüsse schippern

Mit Dieter Kriegserlebnisse verarbeiten

Mit Manfred tausende Fernmeldetechniker ausbilden

Mit Helga Kinderkleidung produzieren

Mit Ilse im Krankenhaus arbeiten

Mit Waltraut Werbeplakate zieren