Zum Inhalt springen

Haben Sie eine Ausbildung zur Pflegefachkraft absolviert?

Wie möchten Sie arbeiten?

Wie können Sie arbeiten?

Wo möchten Sie arbeiten?

Bitte noch Ihre Kontaktdaten eingeben.

Vielen Dank, wir werden uns bei Ihnen melden und freuen uns auf ein Kennenlernen!

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für grundlegende Seitenfunktionen. Diese ermöglichen es, unseren Nutzern die bestmöglichen Resultate anzuzeigen.
Einstellungen können Sie unter „Ändern“ konfigurieren. Durch das Stellen der Regler auf „erlaubt“ oder Klick auf „Einverstanden“ helfen Sie uns bei der Seitenoptimierung.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Mit Gerda Amerika erkunden

Gerda schwelgt in Erinnerungen an Amerika, wohin ihr Großonkel einst ausgewandert war. Gemeinsam mit ihrem Mann pflegte sie einen engen Kontakt zur Familie über die Ländergrenzen hinweg. Auf mehreren Reisen erkundeten sie das wunderschöne Land.

Umgekehrt schätzte die amerikanische Verwandtschaft die Gastfreundschaft in Deutschland. An eine Situation erinnert sich Gerda heute noch belustigt: "Eines Tages kam ein Anruf eines der Enkel ihres Großonkels. Er wollte zu Besuch kommen und einen Freund mitbringen. Am Ende kamen drei Amerikaner zu Besuch. Die Verständigung war etwas erschwert, denn die drei Männer sprachen kein Deutsch. Die zahlreichen Gäste, darunter Verwandte und Freunde, trugen sich in ein Gästebuch ein. Dieses hütet sie bis heute. Auch Damen des Herrenkegelclubs ihres Mannes „ohne Sie“ bedankten sich hierin auf einer Seite für leckeren Kuchen und Sekt. Die Enkelin der ältesten Tochter besuchte Gerda und ihren Mann gleich mit der ganzen Schulklasse und bedankte sich für die tolle Gastfreundschaft.

Bitte geben Sie Medien-Cookies frei, um diese Funktion zu nutzen.

Isabella Steffen wechselte von der Intensivkrankenpflege zu avendi in Wiesloch. Als Praxisanleiterin gibt sie wertvolles Wissen an unsere Auszubildenden weiter und schult das Personal in fachlichen Themen. Von den lebenserfahrenen Bewohnern hat sie schon viel gelernt und sich persönlich weiterentwickelt. 

Video Isabella

Mit Maria die Landesbank beraten

Mit Martha an die große Liebe zurückdenken

Mit Margot über den Schluchsee segeln

Mit Dieter Karate trainieren

Mit Jenny und Nikolaus im Alter frisch verlieben

Mit Rafaele die weltbeste Pizza Margherita backen

Mit Helga Mode designen

Mit Vera Ahnenforschung betreiben

Mit Erich über deutsche Flüsse schippern

Mit Dieter Kriegserlebnisse verarbeiten

Mit Manfred tausende Fernmeldetechniker ausbilden

Mit Helga Kinderkleidung produzieren