Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Werbe- und Statistikzwecke. Cookies für grundlegende Seitenfunktionen, anonymisierte Statistiken und für Medien sind standardmäßig aktiviert. Bitte akzeptieren Sie dies durch Klick auf "Einverstanden"; alternativ können Sie die Einstellungen unter "Ändern" konfigurieren.

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.

Altenpflegeausbildung bei avendi in Mannheim

Altenpflegeausbildung bei avendi in Mannheim
2019-09-17
avendi Senioren Service GmbH
Altenpflegeausbildung bei avendi in Mannheim. Bewerben Sie sich für Ihren Ausbildungsplatz zur/zum Altenpfleger/in bei avendi. Mit einheitlichem Ausbildungskonzept, individueller Unterstützung für Ihre Lernfortschritte.

Sie möchten für und mit Menschen arbeiten? Sie wünschen sich eine praktische Ausbildung, in der Sie viel lernen und gut angeleitet werden? Dann kommen Sie in unser a-Team!

Die avendi Senioren Service GmbH & Co. KG betreibt in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt Einrichtungen für stationäre Pflege und Senioren-Service-Wohnen. Wir bieten alle Service- und Pflegeleistungen für vollstationäre und ambulante Pflege sowie Service-Wohnen an. An unseren Standorten in Mannheim suchen wir für dieses Jahr sowie für 2020 engagierte Auszubildende zur Altenpflegerin bzw. zum Altenpfleger (m/w/d).

 

Dauer und Verlauf:

Die dreijährige Ausbildung zur Altenpflegerin bzw. zum Altenpfleger ist bundesweit einheitlich geregelt. Der schulische Teil wird an Berufsfachschulen für Altenpflege und der praktische Teil in Altenpflegeeinrichtungen durchgeführt.

Voraussetzungen:
Für die Ausbildung als Altenpfleger/in sollten Sie einen guten Realschulabschluss oder eine gleichwertige Vorbildung mitbringen.

Verdienstmöglichkeiten:
Schon im ersten Ausbildungsjahr verdienen Sie monatlich 1050 Euro.

Ihr Grundgehalt beträgt nach der Ausbildung mindestens 2600 Euro. Hinzu kommen steuerfreie Zulagen für Sonn-, Feiertags- und Nachtdienste.

Unsere Mitarbeiter/innen erhalten zudem folgende steuerfreien Zulagen:

  • Sonntagsdienst 40 % Zulage
  • Feiertagsdienst 100 % Zulage
  • Nachtdienste 25 % Zulage

Wir bieten mehr:

Übrigens belohnen wir besondere Leistungen, beispielsweise das Einspringen zusätzlich mit Bonuspunkten, die Sie regelmäßig gegen Gutscheine von dm, IKEA, MediaMarkt, holidaycheck etc. einlösen können.

Bei avendi erwarten Sie flache Hierarchien und attraktive Karrierechancen. Mitgestalten und vorankommen stehen bei uns an erster Stelle. Starten Sie jetzt Ihre Karriere bei avendi!

Benefits

Plakette mit Häkchen

 

Unser Arbeitgeberprofil bereichern wir durch attraktive Rahmenbedingungen. Diese behalten wir stets im Auge, prüfen und verbessern sie gemeinsam mit unseren Mitarbeitern.

Weiterentwicklung wird groß geschrieben. Unser erklärtes Ziel ist es zum Beispiel, die Vereinbarkeit von Familie und dem Arbeiten bei avendi zu stärken. Denn wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

 

 

  • a-Team Bonuscard: Sichern Sie sich zusätzliche Auszahlungsbeträge
    • Wir belohnen Ihr Engagement leistungsgerecht. So können Sie sich gleich mehrmals im Jahr attraktive Auszahlungsbeträge sichern. Fair und attraktiv. Über ein Stempel-System sammeln Sie mit unserer a-Team-Bonuscard Punkte. Sie bekommen Punkte fürs Einspringen, einen Monat ohne Krankheitstage usw. So haben Sie in einem Monat schnell einen Gutschein für 40 Euro bei einem BONAGO-Gutscheinpartner Ihrer Wahl verdient. Bis zu fünf Bonusstufen können Sie erreichen und sich so 1.100 Euro brutto zusätzlich erarbeiten. Teilbeträge werden auch schon beim Erreichen vorheriger Bonusstufen ausgezahlt.
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
    • Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einem stetig wachsenden Unternehmen. Als 100%-ige Tochter der DRINGER&SCHEIDEL Unternehmensgruppe bieten wir Ihnen eine zuverlässige Zukunft. Im Mittelpunkt unseres Handelns liegt die Vereinbarkeit pflegerischer Qualität mit einer stabilen, wirtschaftlichen Unternehmensführung.
  • Attraktive Bezahlung
    • Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung (in Anlehnung an den Tarifvertrag) und honorieren darüber hinaus Ihre Berufserfahrung mit einen Verhandlungsspielraum. Zusätzlich erhalten Sie jährlich eine Lohnanpassung von 1,5 %.
  • Beste Arbeitsplatz­ausstattung
    • Ihre Gesundheit ist uns wichtig, daher bieten wir Ihnen bestmögliche Arbeitsbedingungen und modernste Hilfsmittel.
  • Verlässlicher Dienstplan
    • Wir arbeiten bei avendi in einigen Einrichtungen bereits mit einem Drei-Monats-Plan und einem Vertretungsdienstplan. Damit möchten wir Ihnen in Zukunft Planungssicherheit geben. 
  • Vermögens­wirksame Leistungen (VL)
    • Bei avendi beträgt der Arbeitgeber-Anteil der regelmäßigen Einzahlungen bei einer Vollzeitstelle 23 Euro, der Eigenanteil liegt bei 4 Euro. Bei Teilzeitbeschäftigung verringert sich der Anteil entsprechend.
  • Betriebliche Alters­vorsorge (BAV)
    • Betriebliche Altersvorsorge wird bei avendi über die „KlinikRente“ angeboten. Der Zuschuss des Arbeitgebers zur BAV beträgt 30 Euro und zusätzlich 50% des Arbeitnehmer-Anteils, jedoch höchstens 100 Euro. Er ist nicht vom Stellenumfang abhängig. Mitarbeiter in einem geringfügigen Beschäftigungs­verhältnis erhalten keine BAV, da sie nicht der Sozial­versicherungs­pflicht unterliegen.
  • Jubiläums­zahlungen
    • Betriebstreue wird bei avendi belohnt. Nach 5 Jahren Betriebszugehörigkeit erhalten Sie Ihre erste Jubiläumszahlung. 
  • Wasser und Tee kostenfrei
    • Alle Mitarbeiter erhalten während der Arbeitszeit Wasser und Tee gratis
Marketingleitung Sandra Freitag

Sandra Freitag

Leiterin Marketing
Telefon 0621 8607-3064
Telefax 0621 8607-370