Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Werbe- und Statistikzwecke. Cookies für grundlegende Seitenfunktionen, anonymisierte Statistiken und für Medien sind standardmäßig aktiviert. Bitte akzeptieren Sie dies durch Klick auf "Einverstanden"; alternativ können Sie die Einstellungen unter "Ändern" konfigurieren.

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.

Altenpflegeausbildung

Sie möchten für und mit Menschen arbeiten? Sie wünschen sich eine praktische Ausbildung, in der Sie viel lernen und gut angeleitet werden? Dann kommen Sie in unser a-Team!

Die avendi Senioren Service GmbH betreibt in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt Einrichtungen für stationäre Pflege und Senioren-Service-Wohnen. Hier werden alle Service- und Pflegeleistungen für vollstationäre und ambulante Pflege sowie Service-Wohnen erbracht. An unseren Standorten suchen wir für 2018 engagierte Auszubildende zur Altenpflegerin bzw. zum Altenpfleger.

Dauer und Ablauf:

Die dreijährige Ausbildung zur Altenpflegerin bzw. zum Altenpfleger ist bundesweit einheitlich geregelt. Der schulische Teil wird an Berufsfachschulen für Altenpflege und der praktische Teil in Altenpflegeeinrichtungen durchgeführt.

Voraussetzungen:
Für die Ausbildung als Altenpfleger/in sollten Sie einen guten Realschulabschluss oder eine gleichwertige Vorbildung mitbringen.

Verdienstmöglichkeiten:
Schon im ersten Ausbildungsjahr verdienen Sie monatlich 1000 Euro (West).

Ihr Grundgehalt beträgt nach der Ausbildung 2500 Euro (West), bzw. 1900 Euro (Ost). Hinzu kommen steuerfreie Zulagen für Sonn-, Feiertags- und Nachtdienste.

Unsere Mitarbeiter/innen erhalten zudem folgende steuerfreien Zulagen:

  • Sonntagsdienst 50 % Zulage 
  • Feiertagsdienst 125 bis 150 % Zulage 
  • Nachtdienste 25 bis 40 % Zulage
Portrait Sandra Freitag

Sandra Freitag

Marketingleitung, Personalmarketing
Telefon 0621 8607-3064
Telefax 0621 8607-370