Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für grundlegende Seitenfunktionen. Diese ermöglichen es, unseren Nutzern die bestmöglichen Resultate anzuzeigen.
Einstellungen können Sie unter „Ändern“ konfigurieren. Durch das Stellen der Regler auf „erlaubt“ oder Klick auf „Einverstanden“ helfen Sie uns bei der Seitenoptimierung.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Aus einem Hobby wurde Leidenschaft

 –  Wiesloch, Service Wohnen & Pflege WILHELMSHÖHE

Eine unserer Bewohnerinnen in der Wieslocher avendi-Einrichtung WILHELMSHÖHE hat ihr Hobby schon in frühen Jahren zur Leidenschaft gemacht. Bis in die Kunstakademie nach Mannheim hat sie es geschafft und bis heute malt sie unwahrscheinlich gern abstrakte Bilder mit Acrylfarbe. Dabei zieht sie sich in ihr „Künstlerzimmer“ zurück, um ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Sie ist unheimlich stolz auf ihre Ergebnisse und bietet sie zum Anschauen und teilweise zum Verkauf an. Eine sehr schöne Beschäftigung, bei der man seine Gefühle zum Ausdruck bringen kann. Ein paar ihrer "Goldstücke" hat sie der Einrichtung gespendet. Wir haben uns gemeinsam entschieden, diese in ihrem Wohnbereich bei der Sitzecke als Bildercollage aufzuhängen. Ein schöner „Farbklecks“ ziert nun die triste Wand. Bewohner können diese nun bei einer kleinen Pause in der Sitzecke bewundern und sich inspirieren lassen.