Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für grundlegende Seitenfunktionen. Diese ermöglichen es, unseren Nutzern die bestmöglichen Resultate anzuzeigen.
Einstellungen können Sie unter „Ändern“ konfigurieren. Durch das Stellen der Regler auf „erlaubt“ oder Klick auf „Einverstanden“ helfen Sie uns bei der Seitenoptimierung.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Grillfest für Azubis im RHEIN-PFALZ-STIFT Waldsee

 –  Waldsee RHEIN-PFALZ-STIFT

Grillfest für den Pflegenachwuchs in der avendi-Einrichtung RHEIN-PFALZ-STIFT in Waldsee: Nachdem die Schülerinnen und Schüler die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, wurden sie von Heimleiterin Margot Reis mit einem echten Schwert zur Fachkraft oder zum Altenpflegehelfer geschlagen. Zusätzlich gab es eine selbstgestaltete Urkunde. Heiter ging es zu, als sie zusätzlich noch eine Piñata in Form einer Schatztruhe zerschlagen mussten. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt: Bei herrlichem Sonnenschein verwöhnte Koch Axel alle mit Grillfleisch und diversen Salaten.

Es kam zu heiterer Stimmung, als der Pflegenachwuchs eine piñata in Form einer Schatztruhe zerschlagen musste.
Nach erfolgreich bestandenen Examen wurden die Azubis zu Pflegefachkraft und Altenpflegehelferin bzw. Altenpflegehelfer geschlagen.
Zum Examen gab es einen "Danke-Kuchen".
Heimleiterin Margot Reis gratuliert zum bestandenen Examen.
Bei einem Grillfest zum Ausbildungsabschluss wurde eine piñata geschlachtet.
Die Heimleitung vom Rhein-Pfalz-Stift in Waldsee überrascht die Mitarbeitenden zum Ausbildungsabschluss.
Es kam zu heiterer Stimmung, als der Pflegenachwuchs eine piñata in Form einer Schatztruhe zerschlagen musste.
Nach erfolgreich bestandenen Examen wurden die Azubis zu Pflegefachkraft und Altenpflegehelferin bzw. Altenpflegehelfer geschlagen.
Zum Examen gab es einen "Danke-Kuchen".
Heimleiterin Margot Reis gratuliert zum bestandenen Examen.
Bei einem Grillfest zum Ausbildungsabschluss wurde eine piñata geschlachtet.
Die Heimleitung vom Rhein-Pfalz-Stift in Waldsee überrascht die Mitarbeitenden zum Ausbildungsabschluss.