Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Werbe- und Statistikzwecke. Cookies für grundlegende Seitenfunktionen, anonymisierte Statistiken und für Medien sind standardmäßig aktiviert. Bitte akzeptieren Sie dies durch Klick auf "Einverstanden"; alternativ können Sie die Einstellungen unter "Ändern" konfigurieren.

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.

Staatssekretärin Bärbl Mielich zu Besuch

 –  Pflegeheim HAUS BURGBLICK, Sinsheim

Am 4. Juli ist Bärbl Mielich, Staatssekretärin für Soziales und Integration, zu Besuch in unserem HAUS BURGBLICK gewesen. Sie wollte sich im Rahmen ihrer Tour für das prämierte Projekt „Quartier 2020 – Gemeinsam. Gestalten.“ durch die prämierten Gemeinden vor Ort einen Eindruck darüber verschaffen, wie erfolgreiche Öffnung ins Quartier und die Gemeinde mit verschiedenen Projekten gelebt wird. Für die Stadt Sinsheim war Weiler mit den Angeboten des HAUS BURGBLICK einer dieser Standorte.

Nach dem Besuch in der avendi-Einrichtung ging es zusammen mit Vertretern der Stadt Sinsheim, des VDK Weiler, Vertretern des Kuratorium Deutsche Altershilfe und dem Oberbürgermeister Jörg Albrecht zu einem gemeinsamen Pressetermin auf die Burg Steinsberg. Dort wurde das Projekt der Stadt Sinsheim nochmal ausführlich durch die Seniorenbeauftragte und die anderen Mitgestaltenden vorgestellt.

Wir als Einrichtung betreiben seit ungefähr drei Jahren Quartiersarbeit mit verschiedenen Projekten. Unter anderem mit dem Projekt „aktiv60+”, wobei dem Menschen aus der Gemeinde gerne an offenen Gruppenangeboten und Festen im Haus teilnehmen dürfen und diese auch mitgestalten können.

Wir möchte auch hier nochmal die Einladung für jeden Dienstag und Donnerstag ab 15 Uhr aussprechen, um gemeinsam einen schönen Nachmittag zu verbringen. Wir freuen uns auf Sie und für das leibliche Wohl ist gesorgt!