Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Werbe- und Statistikzwecke. Cookies für grundlegende Seitenfunktionen, anonymisierte Statistiken und für Medien sind standardmäßig aktiviert. Bitte akzeptieren Sie dies durch Klick auf "Einverstanden"; alternativ können Sie die Einstellungen unter "Ändern" konfigurieren.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.

Gemeinsamkeit möglich machen

 –  Mannheim, Service-Wohnen & Pflege LanzCarré

Im LanzCarré denkt man während der Corona-Pandemie an das Wohlergehen von Bewohnern und Angehörigen. Heimleiter Ralf Riegler stellte den Kontakt zum ortsansässigen Kaffeeladen/Schokoladenwerkstatt Zumkeller sowie zu Lila‘s Blumenladen her. Hier können Bestellungen wie Blumen- oder süße Schokogrüße aufgegeben werden, die den Bewohnern direkt in die Einrichtung geliefert werden. Kontaktaufnahme ist im LanzCarré trotz Besuchsverbot möglich: Dank Videotelefonie über WhatsApp können Angehörige nun Termine vereinbaren, um die Bewohner zu sehen und mit Ihnen zu sprechen. Der Service wird rege in Anspruch genommen – schon am ersten Tag nutzten acht Angehörige die Gelegenheit, um ihre Lieben per Video zu besuchen. Für die laufende Woche gab es viele Terminanfragen.