Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für grundlegende Seitenfunktionen. Diese ermöglichen es, unseren Nutzern die bestmöglichen Resultate anzuzeigen.
Einstellungen können Sie unter „Ändern“ konfigurieren. Durch das Stellen der Regler auf „erlaubt“ oder Klick auf „Einverstanden“ helfen Sie uns bei der Seitenoptimierung.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Herren unter sich – Herrenrunde in der PARKSTRASSE

 –  Ketsch Service-Wohnen & Pflege PARKSTRASSE

Jeden Mittwochabend heißt es im avendi-Pflegeheim PARKSTRASSE in Ketsch: „Herren unter sich“. Mitarbeiter Heiko vom Sozialen Dienst und seinen „Männern“ gehen die kulinarischen Ideen nie aus. So werden sie durch das Küchenteam der PARKSTRASSE unter anderem mit Pizza, Flammkuchen, heißem Fleischkäse oder Frikadellen mit Kartoffelsalat verwöhnt. In der Herrenrunde geht es zünftig zu, so erfreuen sich die Männer sehr über ein kühles Bier oder Radler, auch für alkoholfreie Getränke wird an diesem Abend gesorgt. Es wird viel gelacht, geschwätzt, Witze erzählt und über alte Bekannte in Ketsch geredet. In Fußballfragen sind die Herren auch mal unterschiedlicher Meinung. So wird der WM 2022 in Katar schon entgegengefiebert. Eine „WM-Tipp-Gemeinde“ ist hier entstanden und wird am Ende den Gewinner mit der höchsten Punktzahl prämieren. Die gut besuchte Runde ist bei unseren Senioren beliebt und wird kein einziges Mal versäumt, um diese heitere und abwechslungsreiche Stunde zu genießen. In diesem Sinne…

Zum Wohl und bis zum nächsten Mittwoch!