Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für grundlegende Seitenfunktionen. Diese ermöglichen es, unseren Nutzern die bestmöglichen Resultate anzuzeigen.
Einstellungen können Sie unter „Ändern“ konfigurieren. Durch das Stellen der Regler auf „erlaubt“ oder Klick auf „Einverstanden“ helfen Sie uns bei der Seitenoptimierung.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Endlich mal wieder Livemusik im Garten der PARKSTRASSE

 –  Ketsch Service-Wohnen & Pflege PARKSTRASSE

Live-Musik im avendi-Pflegeheim PARKSTRASSE in Ketsch - das war während der starken Corona-Zeiten leider nicht möglich, schon gar nicht im Innenbereich. Nachdem sich nun alles ein wenig entspannt hat, nutzten wir die Gelegenheit für eine musikalische Abwechslung. Das Gesangsduo Nina und Erich aus Brühl trat bei uns im Innenhof des avendi Ketsch auf, um ihre Schlager darzubieten. Das Duo spielt und singt melodische Lieder, die jedem bekannt sind und zum Mitsingen, Summen, Klatschen animieren, oder einfach nur zum Zuhören.

Auf der Terrasse saßen viele unserer Bewohnerinnen und Bewohner trotz der hochsommerlichen Temperaturen. Natürlich waren sie gut geschützt mit genügend Sonnenschirme und kühler, frischer Erdbeerbowle. Dazu wurden süße Teilchen gereicht, die offensichtlich zusammen mit der Bowle sehr gut mundeten. Alle wünschten mehrmals einen Nachschlag. Die Seniorinnen und Senioren applaudierten und sangen mit, textsicher und ohne Müdigkeitserscheinungen. "Wir wollten den Bewohnerinnen und Bewohnern nach der langen Corona-Zeit eine Freude bereiten und etwas Kurzweil bieten", sagt der Sozialdienst der Ketscher PARKSTRASSE.

Im Freien ist es derzeit unter Corona-Vorsichtsmaßnahmen der ideale Treffpunkt für größere Gruppen und Veranstaltungen, so dass viele unserer Bewohnerinnen und Bewohner diesen musikalischen Nachmittag gerne in Anspruch nahmen.