Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Werbe- und Statistikzwecke. Cookies für grundlegende Seitenfunktionen, anonymisierte Statistiken und für Medien sind standardmäßig aktiviert. Bitte akzeptieren Sie dies durch Klick auf "Einverstanden"; alternativ können Sie die Einstellungen unter "Ändern" konfigurieren.

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.

Tolle Zirkusvorstellung

 –  Seniorenresidenz KINZIGALLEE, Kehl

Am 10. Oktober besuchten uns vier Mitglieder des Familienzirkus Probst/Hein in der KINZIGALLEE. Der Pavillon wurde zur gut besuchten Zirkusarena, in der Herr Probst als Zirkusdirektor durchs Programm führte. Entsprechende Musik und Kostüme hatten die Künstler mitgebracht, so dass echte Zirkusatmosphäre in unserem Pavillon aufkam.

André Hein machte mit Jonglage von Bällen, Ringen und Keulen den Auftakt. Eine junge Akrobatin, die uns als Kimberly vorgestellt wurde, zeigte ihr Geschick mit Hula-Hoop-Reifen und auch auf dem Drahtseil. Hier erstaunte sie die Zuschauer, wie sicher sie sich tanzend, hüfend und gymnastisch auf dem Seil fortbewegen konnte. Viele Lacher gab es bei den Clowns, die sich gegenseitig Streiche spielten – mal mehr, mal weniger erfolgreich. André Hein „tanzte“ auf Cowboymusik mit dem Lasso und die Senioren hielten den Atem an bei seiner gelungenen Stuhlakrobatik

Das abwechslungsreiche Programm ließ die Zeit sehr schnell vergehen und die Truppe wurde nach dem Programm mit herzlichem Applaus verabschiedet.