Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Werbe- und Statistikzwecke. Cookies für grundlegende Seitenfunktionen, anonymisierte Statistiken und für Medien sind standardmäßig aktiviert. Bitte akzeptieren Sie dies durch Klick auf "Einverstanden"; alternativ können Sie die Einstellungen unter "Ändern" konfigurieren.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.

Seniorenresidenz
ALTE MÜHLE

Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin:

Um unsere Bewohner vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen, haben wir viele Schutzmaßnahmen ergriffen. Das Land Baden-Württemberg hat die Corona-Verordnung angepasst. Generell gilt folgendes (Stand 27.07.2021; die aktuellen Regelungen der Landesregierung sowie die Inzidenzstufen vor Ort sind ergänzend immer zu beachten):

Bei einer Inzidenz über 10 gilt:

  • Besuche unserer Bewohner aus den stationären Pflegebereichen sind Genesenen (in den letzten sechs Monaten positiv per PCR-Test) und Geimpften (mit vollem Impfschutz) ohne Test möglich. Es wird eine Nachweiskontrolle durchgeführt.
  • Alle Besucher füllen bitte den Selbstauskunftsbogen im Eingangsbereich aus. Die Daten werden nach vier Wochen vernichtet.
  • Grundsätzlich können zwei Besucher pro Bewohner und Tag kommen, zwei Personen aus einem Haushalt gleichzeitig, aus verschiedenen Haushalten zeitversetzt.
  • Nicht geimpfte Besucher benötigen weiterhin einen negativen Antigentest (höchstens 48 h alt) oder PCR-Test (72 h).
  • Wir müssen darauf hinweisen, dass der Zutritt von nicht nachweislich geimpften oder genesenen Personen ohne einen negativen Corona-Test in den letzten 48 h eine Ordnungswidrigkeit darstellt, die konsequent bei der zuständigen Behörde zur Anzeige gebracht wird. Außerdem kann ein befristetes Hausverbot ausgesprochen werden.
  • Sie können den Antigentest gerne bei uns durchführen lassen, wenn Sie sich dazu in der Verwaltung angemeldet haben. Es werden Testungen am Montag, Mittwoch und Freitag zwischen 14 und 16 Uhr angeboten. Zu anderen Zeiten, auch am Wochenende, muss ein negativer Antigentest (höchstens 48h alt oder PCR-Test 72 h) vorgelegt werden.
  • Bei Anzeichen einer Erkrankung oder wenn man in den letzten Tagen einem besonderen Ansteckungsrisiko ausgesetzt war, ist der Besuch der Einrichtung nicht gestattet.
  • Es gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln. Vor oder beim Betreten der Einrichtung ist eine Händedesinfektion durchzuführen.
  • Der Zutritt ohne vorherigen Test stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die konsequent bei den zuständigen Behörden zur Anzeige gebracht wird. Ferner können in diesem Falle befristete Hausverbote ausgesprochen werden.

Bei einer Inzidenz von unter 10 gilt:

  • Besuche unserer Bewohner im stationären Pflegebereich sind für alle ohne Test möglich.
  • Für Besucher besteht weiter Maskenpflicht. Jedoch ist ein Mund-Nasen-Schutz ausreichend.
  • Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln. Vor oder beim Betreten der Einrichtung ist eine Händedesinfektion durchzuführen.

Telefon 07853 9965 200

Hier stellen wir Ihnen das Formular zur Besucherselbstauskunft zur Verfügung.

Informationen im Umgang mit dem Coronavirus finden Sie hier.
Hier finden Sie die Amtliche Informationen der Landesregierung 

Die Seniorenresidenz ALTE MÜHLE ist im Fachwerkdorf Bodersweier bei Kehl zu finden. Die ländliche Idylle hier genießen unsere Bewohner. Gleichzeitig bietet ihnen die Nähe zur benachbarten Kleinstadt und zum weltoffenen Straßburg auf der gegenüberliegenden Rheinseite eine Menge Annehmlichkeiten. Zum Beispiel den Genuss elsässischer Spezialitäten und viele interessante Ausflugsziele.

Bewohnerinnen spielen Mensch-ärgere-dich-nicht

Mit 43 Pflegeplätzen ist die ALTE MÜHLE ein überschaubares Haus. Die moderne Ausstattung und liebevoll ausgeführte Wandmalereien sorgen für freundliche Atmosphäre. Herzlichkeit prägt das Miteinander auf den beiden Wohnbereichen „Mühlbach“ und „Kolmersrott“. In den Aufenthalts- und Speiseräumen geht es gesellig zu. Alleine fühlt man sich nie. Hier halten unsere Bewohner gerne einen Plausch und trinken am Nachmittag gemeinsam ihren Kaffee. Außerdem wird an den Tischen gespielt, genäht und gebastelt.

Idylle in Bodersweier - schauen Sie mal rein!

Bitte geben Sie Medien-Cookies frei, um diese Funktion zu nutzen. – Video: Seniorenresidenz ALTE MÜHLE
Quelle: https://www.youtube.com/embed/v2f-5hLRzC8

Hier lässt sich’s leben

Helles Zimmer mit großen Fenster und Vorhängen, ein brauner Sessel, ein Tisch mit zwei Stühlen, Kommoden, Bilder an der Wand.
Überdacht sitzen die Bewohner im Sommer draußen

Ruhe finden unsere Senioren in ihren eigenen vier Wänden, überwiegend in Einzelzimmern. Ein großes Plus: Die Zimmer haben jeweils Balkon oder Terrasse. Hier kann man durchatmen, das satte Grün um die ALTE MÜHLE genießen und abseits des Alltags mit Angehörigen plaudern. Beim Einzug freuen sich unsere Bewohner über die einladend ausgestatteten Zimmer. Sie bieten so viel Platz, dass der eigene Fernsehsessel oder die Kommode von zu Hause bequem unterkommen.

Doch viel Zeit verbringen die meisten nicht auf den Zimmern. Wenn das Wetter mitspielt, lädt die weitläufige Gartenanlage mit Blick auf Obstbäume, dem vorbeiplätschernden Plauelbach sowie Schafen und Enten zum Verweilen ein. An lauschigen Plätzen und im Schutz der Schatten spendenden Holzpavillons lässt es sich herrlich aushalten. Schon im März künden erste Blüten vom Frühling. Später im Jahr wachsen im Hochbeet Kräuter und Gemüse. Und im Sommer wirft das Team auch mal den Grill an. Schon viele Feste wurden im Garten der ALTEN MÜHLE gefeiert.

Aktivitäten halten agil

Bewohner balancieren einen Ball auf einem Tuch

Jeder Tag erhält durch die Hauptmahlzeiten und Kaffee und Kuchen am Nachmittag feste Struktur. Das Essen liefert die Frischeküche der Kehler Seniorenresidenz KINZIGALLEE. Dort wird frisch und saisonal gekocht. Zwischen den Mahlzeiten werden unsere Bewohner aktiv: Angebote wie Gedächtnistraining, Sitzgymnastik und Sturzprophylaxe sowie Entspannungsrunden, Bewegung mit Musik und Singen halten agil. Darüber hinaus bietet Fabrice Prieto multifunktionales Alltagstraining an, das von vielen Bewohnern gern genutzt wird.

Mit unseren unternehmungslustigen Bewohnern machen die Mitarbeiter vom Sozialen Dienst auch gerne Ausflüge. In Bodersweier und in Kehl gibt es vieles zu erleben. Gemeinsam werden Einkäufe erledigt oder Märkte und Feste besucht. Auch der Kehler Rosengarten und der Altrhein sind schöne Ausflugsziele. Manchmal geht es sogar auf größere Fahrt – zum Beispiel in den Europa Park. Wie wichtig solche Unternehmungen sind, wird immer wieder deutlich: Alle sprechen noch tagelang von ihren Erlebnissen unterwegs.

Geselligkeit macht Freude

Einmal pro Woche tagt in der ALTEN MÜHLE der Männerstammtisch. In kleiner, geselliger Runde treffen sich Bewohner, um bei Bier und Knabbereien über Themen wie Fußball, Autos und Gartenarbeit zu debattieren. Bewohner Willi Britz packt dabei schon mal sein Akkordeon aus. Sind die Damen mit ihrem Treffen an der Reihe, kommen Gebäck, Wein oder Sekt auf den Tisch. Und auch der eine oder andere Eierlikör darf nicht fehlen.

Das Gemeindeleben kommt in der ALTEN MÜHLE nicht zu kurz. Für Vereine und Institutionen wie die ortsansässige Werkrealschule Nord-Ost öffnet unsere Einrichtung gern die Türen. Beim „Generationenkochen“ standen Jung und Alt schon in der Schulküche zusammen am Herd.

Möglichkeit Senioren-Service-Wohnen

Neben der vollstationären Pflege gibt es in der ALTEN MÜHLE 13 Senioren-Service-Wohnungen. Genießen Sie im Alter Ihr eigenes, barrierefreies Reich. Ihre Wohnung gestalten Sie ganz individuell. Umgeben von netten Nachbarn und mit ein wenig Unterstützung sowie Aktivitäten in Reichweite bleibt das Leben lebenswert. Senioren-Service-Wohnen mit weitem Blick ins Grüne - das ist in der ALTEN MÜHLE möglich. Die Mieter werden, wenn gewünscht, von unserem ambulanten Pflegedienst avendi mobil mit einem umfassenden Pflege- und Betreuungsangebot versorgt. Dieser ist in der Kehler KINZIGALLEE beheimatet.

Sie interessieren sich für unsere Senioren-Service-Wohnungen in der ALTEN MÜHLE? Hier finden Sie aktuelle Angebote.

 

 

Hinter den Kulissen in der ALTEN MÜHLE

ALTE MÜHLE Außenansicht über Wiese auf hellrot und gelb gestrichenes Gebäude
Wiese hinter dem Haus mit überdachtem Platz, auf dem Gartenstühle und -tische stehen.
Blick aufs Haus über eine Wiese, ein überdachter Balkon mit Holzgebälk und Gartenstühlen.
Helles Zimmer mit großen Fenster und Vorhängen, ein brauner Sessel, ein Tisch mit zwei Stühlen, Kommoden, Bilder an der Wand.
Blick über die Wiese mit verschiedenen Blumen auf die Seite des Hauses
Blüten an den Ästen eines Kirschbaums
Enten schwimmen im Wasser
Vorderseite der Seniorenresidenz ganz in Gelb, Parkplatz vorm Haus neben kurzgeschnittenen Büschen.
Wiese, zahlreiche junge Bäume im Hintergrund, im Vordergrund Blumen und Büsche.
Blick auf den rot überdachten Pavillon an Büschen vorbei
Weiß gekacheltes Pflegebad mit Badewanne und bodengleicher Dusche
Der Plauelbach führt mitten durch die Wiese an Häusern vorbei
Eine junge Ziege blickt in die Kamera
Bewohner balancieren einen Ball auf einem Tuch
Im Garten gibt es große Blüten
Eine Mitarbeiterin misst bei einer Bewohnerin Blutdruck
Eine Puppe und ein altes Radio als Dekoration
Der Eingang zum Entenparadies
Ein Kunstwerk im Garten
Überdacht sitzen die Bewohner im Sommer draußen
Eine Bewohnerin sitzt unter der Überdachung im Garten
Im Garten wächst Gemüse. Eine Bewohnerin greift danach.
Ein Miarbeiter spricht auf einer Bank im Freien mit einer Bewohnerin
Eine Mitarbeiterin im Gespräch mit einer Bewohnerin
Eine Hand hält ein Gewicht
Eine Mitarbeiterin cremt einer Beohnerin die Hände.
Eine Mitarbeiterin cremt einer Bewohnerin die Hände
Ein Bwohner schaut das Hochbeet an
Eine Mitarbeiterin geht mit einer Bewohnerin über den Flur
Eine Gehilfe mit Kuscheltieren und Blumen
Im Schatten genießen Bewohner den Sommer.
Hübsch angerichtete Salatteller
Eine Mitarbeiterin geht mit einer Bewohnerin im Garten unter Bäumen spazieren
Bewohnerinnen spielen Mensch-ärgere-dich-nicht
Mitarbeiter und Bewohnerin bei Brettspiel
Zwei Bewohnerinnen stricken
Beim Mittagessen wird Suppe serviert
Blick auf die Terrasse, im Vordergrund ein Froschkönig
Kleine Hanteln für Bewegungsübungen
Ein Bewohner im Rollstuhl kegelt an einer Tischkegelbahn. Mitarbeiter streckt die Daumen hoch.
Eine Bewohnerin besorgt mit Einkaufswagen bei zwei Mitarbeitern eine Kiste Mineralwasser.
Bewohnerin und Mitarbeiter wischen die Arbeitsplatte in der Wohnküche.
Bewohnerin und Mitarbeiter grüßen sich.
Eine Mitarbeiterin spielt ein Gesellschaftsspiel mit einer Bewohnerin.
Mitarbeiterin mit zwei Bewohnerinnen bei Sitzgymnastik mit Tüchern.
Ein Mitarbeiter und eine Bewohnerin bei einer Bewegungsübung. Sie halten ein Seil, an dem ein Ball hin und her bewegt wird.
Mitarbeiter macht mit Bewohnern Übungen im Stehen, an Stühlen.
Mitarbeiter hilft Bewohnerin bei einer Gleichgewichtsübung. Sie geht auf einem blauen Streifen auf dem Boden.
Eine Bewohnerin transportiert eine Kiste Mineralwasser mit dem Einkaufswagen zu ihrem Zimmer. Ein Mitarbeiter begleitet sie.

Daten, Fakten und weitere Leistungen

  • 43 Plätze in der vollstationären Pflege
  • vollstationäre Pflege, Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • hauseigene Küche
  • 50 Mitarbeiter
  • bei Bedarf Diätkost, Zwischen- und Spätmahlzeiten
  • Terrasse und Gartenanlage
  • 13 Senioren-Service-Wohnungen
  • Ausbildungsbetrieb
  • ausführliche Beratung und Hilfe für Bewohner und Angehörige

„Am Ende eines jeden Tages ist wichtig, dass ein schöner Moment dabei war, der Sie lächeln ließ.“

Heimleiterin Barbara Wagner

Plakette Note 1,0

Bestnote spiegelt tolle Pflege wider

Der MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung) hat die Seniorenresidenz ALTE MÜHLE zuletzt am 23.09.2019 geprüft. Das Ergebnis: Traumnote 1,0. Die Benotung spiegelt die qualitativ hochwertige Pflege und liebevolle Betreuung in der Einrichtung wider und ist außerdem die Bestätigung für ein anspruchsvolles Qualitätsmanagement im Unternehmen.

Transparenzbericht 2019

Unsere Preise

Vollstationäre Pflege im Einzelzimmer – EigenanteilKurzzeit- und Verhinderungspflege im Einzelzimmer – Eigenanteil
Pflegegrad 12.960,80 €/Monat101,44 €/Tag
Pflegegrad 22.529,35 €/Monat47,91 €/Tag
Pflegegrad 32.529,55 €/Monat47,91 €/Tag
Pflegegrad 42.529,43 €/Monat47,91 €/Tag
Pflegegrad 52.529,41 €/Monat47,91 €/Tag

 

Preisliste vollstationäre Pflege
Preisliste Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Vorderseite der Seniorenresidenz ganz in Gelb, Parkplatz vorm Haus neben kurzgeschnittenen Büschen.

Seniorenresidenz
ALTE MÜHLE

Rastatter Straße 3b
77694 Kehl
Telefon 07853 9965-0
Telefax 07853 9965-199
Barbara Wagner

Barbara Wagner

Heim- und Verwaltungsleitung
Telefon 07853 9965-0
Telefax 07853 9965-199

Ines Mosch

Pflegedienstleitung
Telefon 07853 9965-180
Telefax 07853 9965-199

Christina Asberger

Beauftragte für Medizinproduktesicherheit
Bitte geben Sie Medien-Cookies frei, um diese Funktion zu nutzen. – Google Maps
Quelle: https://www.google.com/maps/embed?pb=!1m18!1m12!1m3!1d2638.5032275839158!2d7.865431315665259!3d48.600209979263035!2m3!1f0!2f0!3f0!3m2!1i1024!2i768!4f13.1!3m3!1m2!1s0x4796cf9cdc51fc35%3A0x54c2dd10e4b5fa23!2sRastatter+Str.+3B%2C+77694+Kehl!5e0!3m2!1sde!2sde!4v1499179849710
Ihr Feedback motiviert uns!
Bewerten Sie unsere avendi Pflegeheime und ambulanten Pflegedienste in google!

Wir pflegen mit Freude und Liebe zum Beruf. Sind Sie mit uns zufrieden? Dann freuen wir uns über Ihre Bewertung auf google. Damit machen Sie unsere Leistung auch für andere sichtbar. Und so geht‘s: Klicken Sie auf den folgenden Link und öffnen in google das Symbol für Rezensionen:

google-Bewertung avendi ALTE MÜHLE

Klicken Sie auf „Rezensionen schreiben“ und anschließend auf "veröffentlichen". Vielen Dank.

Aktuelles

2021-06-21
Kehl, Seniorenresidenz ALTE MÜHLE

 

Unsere Heimleiterin Ingrid Witt von der avendi-Einrichtung Seniorenresidenz ALTE MÜHLE in Kehl hat …

mehr erfahren
2020-05-29
avendi in der Zeitung, Kehl, Seniorenresidenz ALTE MÜHLE, Seniorenresidenz KINZIGALLEE
mehr erfahren
2021-06-25
2020-06-02
2020-03-30
Seniorenresidenz ALTE MÜHLE, Kehl

Am Freitag, 20. Juli, fand in der avendi-Einrichtung ALTE MÜHLE in Kehl-Bodersweier diesjähriges …

mehr erfahren

Stellenangebote

Altenpfleger
2019-07-04
avendi Senioren Service GmbH
Kehl, Seniorenresidenz KINZIGALLEE, Seniorenresidenz ALTE MÜHLE, Ambulanter Pflegedienst avendi mobil Kehl