Zum Inhalt springen

Letzter Blick auf 2017

 –  Pflegeheim NECKARHAUS, Edingen-Neckarhausen

Im NECKARHAUS haben dieser Tage noch einmal alle gemeinsam auf das Jahr 2017 geblickt. Ab 14.30 Uhr versammelten sich die ersten Bewohner in der Cafeteria und sicherten sich die „besten“ Plätze. Eine große Leinwand wurde, dass mit dem Beamer später die „kleinen“ Fotos vom Laptop ganz groß an die Wand geworfen werden konnten. Nachdem alle Platz genommen hatten, wurde aber zunächst mit Sekt in verschiedenen Variationen angestoßen. Es gab Sekt mit oder ohne Alkohol, Sekt-Orange und Sekt mit Blue Curacao. Die Bewohner staunten nicht schlecht und genossen sichtlich vergnügt ihren Sekt und aßen dazu Knabbergebäck.

Dann begann Nadine Riegler, Leiterin des Sozialen Dienstes, mit dem Vortrag über das Jahr 2017. Dabei wurden Bilder von Ausflügen gezeigt – wie zum Beispiel von der Solarschifffahrt, den Pizzeria-Besuchen, vom Besuch des Luisenparks, von den Nachmittagen für Ältere, den Rollstuhlfahrer-Ausflügen nach Ladenburg oder zum Neckarhäuser Schloss. Auch von den internen Veranstaltungen und Festen wurden einige Bilder gezeigt, beispielsweise vom Neckarhausfest, von der Faschingsfeier, Konzerten von LiveMusicNow, italienischen Eisnachmittagen oder den Aktionstagen wie „Alles ist grün!“ oder „Melone über Melone“. Bastel- und Backaktionen und viele weitere Aktionen mehr hatten den Bewohnern 2017 Freude bereitet und fanden sich im Bildmaterial wieder. Die Bewohner waren sehr überrascht und hellauf begeistert, wie viel doch im Jahr 2017 stattgefunden hatte. Nach der Veranstaltung bedankten sich viele und begannen in kleinen Gesprächsrunden zu erzählen, an welchen Veranstaltungen sie selbst teilgenommen hatten. So schwelgten einige noch in Erinnerungen, als sie die Cafeteria verließen.