Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Werbe- und Statistikzwecke. Cookies für grundlegende Seitenfunktionen, anonymisierte Statistiken und für Medien sind standardmäßig aktiviert. Bitte akzeptieren Sie dies durch Klick auf "Einverstanden"; alternativ können Sie die Einstellungen unter "Ändern" konfigurieren.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.

Ostereier färben im Gartenhäuschen

 –  Dessau-Roßlau, Pflege & Wohnen PALAIS BOSE

Zum Osterfest gehört es dazu, die Ostereier zu färben. Nachdem die Bewohner ins Gartenhäuschen im Park des PALAIS BOSE kamen, bekamen sie Schürzen und Handschuhe an und es konnte losgehen. Anders als zu Omas Zeiten, als die Eier noch mit Zwiebelschalen, Rotkohl oder Tee gefärbt wurden, haben wir die gekochten Eier marmoriert.

Die Bewohner staunten, mit welcher Technik heute Eier farblich gestaltet werden können. Sie bekamen Farbe auf den Handschuh und konnten die Eier darin wälzen. Ein positiver Nebeneffekt war, dass dabei auch die Handmotorik trainiert wurde. Alle Bewohner waren mit großem Eifer dabei und freuten sich über das Ergebnis. Zum Schluss wurden die Eier noch mit kleinen Aufklebern verziert. Es war ein gelungener Vormittag bei Musik und Unterhaltung in geselliger Runde. Ostermontag wurden die fertigen Eier versteckt und von den Bewohnern gesucht.