Zum Inhalt springen

Haben Sie eine Ausbildung zur Pflegefachkraft absolviert?

Wie möchten Sie arbeiten?

Wie können Sie arbeiten?

Wo möchten Sie arbeiten?

Bitte noch Ihre Kontaktdaten eingeben.

Vielen Dank, wir werden uns bei Ihnen melden und freuen uns auf ein Kennenlernen!

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für grundlegende Seitenfunktionen. Diese ermöglichen es, unseren Nutzern die bestmöglichen Resultate anzuzeigen.
Einstellungen können Sie unter „Ändern“ konfigurieren. Durch das Stellen der Regler auf „erlaubt“ oder Klick auf „Einverstanden“ helfen Sie uns bei der Seitenoptimierung.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Neues Zuhause zum Wohlfühlen für pflegebedürftige Menschen

 –  Aktuelles Pressemitteilung Pflege AM STEINSBERG

• Schlüsselübergabe in der neuen Pflegeeinrichtung Pflege AM STEINSBERGDie ersten Pflegebedürftigen sind Anfang Oktober eingezogen

• Die Einrichtung bietet 75 stationäre Pflegeplätze in 65 Einzelappartements und 5 Doppelappartements (Doubletten)

• Das Pflegekonzept berücksichtigt alle Pflegegrade und spezifische Krankheitsbilder wie Demenz

• Bauherr ist die DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe (D&S)

• Betreiberin und Mieterin der neuen Pflegeeinrichtung ist die D&S-Tochtergesellschaft avendi Senioren Service GmbH & Co. KG, die bereits vor Ort etabliert ist

 

Die moderne avendi-Pflegeeinrichtung Pflege AM STEINSBERG in Sinsheim-Weiler ist eröffnet.

Schlüsselübergabe durch Achim Ihrig, avendi-Geschäftsführer und Mitglied des Management Board der DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe (Mitte), überreichte den Schlüssel für die neue Einrichtung Pflege AM STEINSBERG in Sinsheim-Weiler an Heim- und Verwaltungsleiter Gunnar Bechthold (2. von links). Mit dabei Ortsvorsteher Manfred Wiedel (rechts), Barbara Hartmann, Gemeindereferentin der katholischen Kirchengemeinde (2. von rechts) sowie Sabine Pupena, stellvertretende Heimleiterin (links).

Mit der symbolischen Schlüsselübergabe durch Achim Ihrig, Mitglied im Management Board der DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe und avendi-Geschäftsführer, an Heim- und Verwaltungsleiter Gunnar Bechthold endete am Dienstag, 11.10.2022, offiziell die Bauphase der Pflegeeinrichtung Pflege AM STEINSBERG ins Sinsheim-Weiler. „Wir freuen uns sehr, dass wir hier in Sinsheim-Weiler nun noch mehr pflegebedürftigen Seniorinnen und Senioren ein attraktives Zuhause bieten können“, so Achim Ihrig. „Bei avendi stehen die Menschen im Mittelpunkt – Bewohnerinnen und Bewohner wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir respektieren die Persönlichkeit des Einzelnen, den sozialen, kulturellen und religiösen Hintergrund. Wir fördern ein vertrauensvolles Miteinander und verstehen es als unsere zentrale Aufgabe, für Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind, jeden Tag lebenswert zu gestalten. Diese neue Einrichtung bietet den perfekten Rahmen dafür. Unser Dank gilt an dieser Stelle daher auch unseren Architekten und der Projektleitung in unserem Haus sowie dem Team am Bau für die hervorragende Arbeit. “

Gunnar Bechthold freut sich, dass nun die ersten Bewohnerinnen und Bewohner Leben in die Pflege AM STEINSBERG bringen: „Jetzt ist es an uns, dieses tolle Haus mit Leben, Liebe und Freude zu füllen. Wir freuen uns auf das Zusammenfinden und das Zusammenwachsen.“ Ortsvorsteher Manfred Wiedl, der das Projekt von der ersten Stunde an begleitet hat, wünschte dem Heimleiter und seinem Team „eine glückliche Hand bei allen Entscheidungen“. Er freue sich über das wunderschöne Gebäude, das viele Arbeitsplätze biete: „Das ist eine echte Bereicherung für unser Dorf. Gerade das Café bietet die Gelegenheit, die Menschen zusammenzubringen.“ Barbara Hartmann, Gemeindereferentin der katholischen Kirchengemeinde, lobte die Einrichtung: „Hier ist eine Heimat für Menschen aus dem Ort entstanden.“ Gemeinsam mit den Gästen betete sie um Gottes Segen für das Haus, die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Mitarbeitenden.

Die Senioreneinrichtung Pflege AM STEINSBERG bietet 75 pflegebedürftigen Menschen aller Pflegegrade ein schönes Zuhause mit ansprechenden Gemeinschaftsflächen und Außenbereichen. Die hellen und in warmen Farbtönen gehaltenen Pflege-Appartements haben jeweils eine Wohnfläche zwischen ca. 21m² (Einzelappartements) und ca. 38m² (Doubletten) sowie ein barrierefreies, behindertengerechtes Bad. Zur Ausstattung gehören neben wertigen Möbeln und der Schwesternrufanlage auch zeitgemäße Telefon-, LAN- und TV-Anschlüsse. Für jeden besteht darüber hinaus die Möglichkeit, die Möblierung seines Zimmers individuell zu ergänzen. So finden auch der eigene liebgewonnene Sessel, eine Kommode oder Bilder, Fotos und Pflanzen ihren Platz.

Die besondere Struktur des Hauses lässt es darüber hinaus selbst bei schwerer Pflegebedürftigkeit zu, an der Gemeinschaft teilzuhaben. Mit speziellen Konzepten werden hier demenziell veränderte Menschen ebenso fachgerecht versorgt wie gerontopsychiatrisch veränderte Bewohnerinnen und Bewohner. Vier überschaubare Wohngruppen mit geräumigen Gemeinschaftsflächen plus eine speziell auf die Bedürfnisse demenziell veränderter Menschen zugeschnittene Wohngruppe mit Wandelgarten stehen den Bewohnerinnen und Bewohnern zur Verfügung.

Herzstück des Hauses ist die Küche, in der täglich frisch gekocht wird. Das Küchenteam, das individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner eingeht, bietet täglich zwei Menüs zur Auswahl an. Das Mittagessen wird in den wohnbereichseigenen Speiseräumen serviert und gemeinsam eingenommen. Es wird auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung geachtet, Sonder- oder Diätkost sowie individuelle Vorlieben und religiöse Bedürfnisse werden berücksichtigt.

Neben fachlich geschulten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, moderner Ausstattung und Pflegetechnik erwartet die Bewohnerinnen und Bewohner in dieser Einrichtung vor allem eine private Atmosphäre und Räumlichkeiten, die sich dazu eignen, auch die Öffentlichkeit zu Festen, Konzerten, Lesungen und Vorträgen einzuladen. Als Ort der Begegnung steht den Pflegebedürftigen, ihren Angehörigen und externen Gästen die liebevoll eingerichtete Cafeteria mit Terrasse zur Verfügung. In der gesamten Einrichtung ist flächendeckend kostenloses WLAN verfügbar. Die Bewohnerinnen und Bewohner haben dadurch die Möglichkeit, Sprachsteuerungssysteme, Tablets und Videotelefonie bequem im Zimmer zu nutzen.

avendi als Betreiberin des neuen Hauses ist in Sinsheim-Weiler bereits etabliert. Direkt unterhalb der Burg Steinsberg betreibt avendi seit 2008 das Pflegeheim HAUS BURGBLICK. Seit Mai 2021 ist auch der ambulante Pflege- und Betreuungsdienst avendi mobil in Sinsheim aktiv. Für D&S und ihre Tochtergesellschaft avendi ist die Einrichtung Pflege AM STEINSBERG in Sinsheim-Weiler deutschlandweit die 21. Pflegeeinrichtung. Als private Betreiberin von stationärer und ambulanter Pflege ist das Unternehmen mit heute rund 1.750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – darunter nahezu 200 Auszubildende – bereits seit 2000 erfolgreich am Markt. Die avendi-Pflegeeinrichtungen basieren auf aktuellen Erkenntnissen in der Pflege – dies gilt für Technik und Ausstattung sowie für die Kompetenz der Mitarbeiter. avendi betrachtet die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als wertvollsten Teil des Unternehmens und arbeitet mit den maximal möglichen Personalanhaltszahlen. Herzlichkeit, Transparenz, Vertrauen, Respekt sowie ein kooperativer Führungsstil prägen die Arbeit in den Teams.

 

Übersicht Projektdaten, Stand Oktober 2022

  • Projektentwickler / Bauherr: DIRINGER & SCHEIDEL Wohn- und Gewerbebau GmbH
  • Planung: D&S Planungsabteilung
  • Pflegeheimbetreiber: avendi Senioren Service GmbH & Co. KG
  • Pflege AM STEINSBERG: Pflegeeinrichtung mit 5 Wohngruppen (jede mit eigenem Aufenthaltsbereich) und 75 stationären Pflegeplätzen, davon 65 in Einzelappartements und 10 in Doppelappartements („Doubletten“)
  • weitere Flächen: Küche, öffentlich zugängliche Cafeteria mit Terrasse und Garten, Pflegebad, Funktions- und Verwaltungsräume
  • Kfz-Stellplätze: 2 barrierefreie Stellplätze, 1 rollstuhlgerechter Stellplatz sowie ein Stellplatz für Krankentransport- bzw. Rettungswagen in der Nähe des Haupteinganges, weitere Stellplätze auf eigenem Grundstück an der Kornblumenstraße z.T. mit Lademöglichkeit
  • Grundstücksgröße gesamt: ca. 3.466 m²
  • Fertigstellung Rohbau 3. Quartal 2021
  • Bauzeit insgesamt ca. 18 Monate
  • Fertigstellung 3. Quartal 2022
  • Eröffnung 1. Oktober 2022
  • Projektvolumen rund 13 Mio. Euro