Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Werbe- und Statistikzwecke. Cookies für grundlegende Seitenfunktionen, anonymisierte Statistiken und für Medien sind standardmäßig aktiviert. Bitte akzeptieren Sie dies durch Klick auf "Einverstanden"; alternativ können Sie die Einstellungen unter "Ändern" konfigurieren.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.

avendi im Betreiber-Ranking im vorderen Drittel

 –  Pressemitteilung

Ein sehr gutes Ergebnis für die avendi Senioren Service GmbH: Beim Vergleich der 50 größten privaten Pflegeheimbetreiber kommt das Unternehmen mit Hauptsitz in Mannheim auf Platz 8 unter den mittleren und kleinen Anbietern, die 15 bis 24 Häuser betreiben.

Dies belegt die Analyse der Daten von 1575 Pflegeheimen durch das Bad Homburger Beratungsunternehmen Avivre Consult. Im Teilbereich „Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene“ erreicht avendi sogar Platz 1. Im Gesamtranking aller 50 Betreiber erreicht das Mannheimer Unternehmen Platz 14.

Das Ranking basiert auf den aktuellen Bewertungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK). Der MDK ermittelt jährlich die Qualität der Pflegeeinrichtungen anhand von 77 Bewertungen in fünf Teilbereichen: Pflege und medizinische Versorgung, Umgang mit demenzkranken Bewohnern, Betreuung und Alltagsgestaltung, Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene sowie Befragung der Bewohner zu ihrer persönlichen Zufriedenheit. Die MDK-Mitarbeiter vergeben Noten von eins bis fünf.

„Das ist ein gutes Ergebnis für avendi“, sind sich die Geschäftsführer Patrick Weiss und Achim Ihrig einig. Regelmäßig erkennen die MDK-Prüfer die hohe Qualität der Pflege und Betreuung sowie die guten Urteile der Bewohner an. „Schon das ist für uns die Bestätigung, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, so Weiss. „Dass wir damit im Vergleich der 50 größten privaten Betreiber im oberen Rangdrittel liegen, ist für uns ein weiterer Ansporn. Wir werden auch künftig alles daran setzen, dass sich unsere Bewohner rundum wohlfühlen und bestens versorgt sind.“ Dafür sorge neben engagierten und motivierten Mitarbeitern ein ausgefeiltes Qualitätsmanagementsystem – Maßnahmen, mit denen der Geschäftsführer die avendi Senioren Service GmbH für die Zukunft bestens aufgestellt sieht.

Prüfung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK)
Seit 2007 prüft der MDK deutschlandweit Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste, um mehr Transparenz für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen zu schaffen. Die Ergebnisse der unangekündigten Prüfungen werden bundesweit veröffentlicht und sind so für Pflegebedürftige, Angehörige und Interessierte ein wertvolles Instrument der Vergleichbarkeit.

Firmenprofil
Die 2001 gegründete avendi Senioren Service GmbH ist eine Tochter der DIRINGER&SCHEIDEL Unternehmensgruppe. Zum Unternehmen gehören 19 stationäre Pflegeeinrichtungen, zwei Service-Wohnanlagen und fünf ambulante Pflegedienste in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen. Allein in der Metropolregion Rhein-Neckar betreibt avendi elf Pflegeeinrichtungen und zwei ambulante Pflegedienste. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen rund 1500 Mitarbeiter.