Zum Inhalt springen

Haben Sie eine Ausbildung zur Pflegefachkraft absolviert?

Wie möchten Sie arbeiten?

Wie können Sie arbeiten?

Wo möchten Sie arbeiten?

Bitte noch Ihre Kontaktdaten eingeben.

Vielen Dank, wir werden uns bei Ihnen melden und freuen uns auf ein Kennenlernen!

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für grundlegende Seitenfunktionen. Diese ermöglichen es, unseren Nutzern die bestmöglichen Resultate anzuzeigen.
Einstellungen können Sie unter „Ändern“ konfigurieren. Durch das Stellen der Regler auf „erlaubt“ oder Klick auf „Einverstanden“ helfen Sie uns bei der Seitenoptimierung.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.
Ihre Erlaubnis wird in einem Cookie gespeichert.

avendi übernimmt Pflegeheim „Wichernhaus“ von Gemeindediakonie

 –  Aktuelles Pflege IM STEUBENHOF Pressemitteilung

• Mannheim-Neckarau: Aus „Wichernhaus“ wird „Pflege IM STEUBENHOF“

• Ehemaliges Hotel „Steubenhof“ wird derzeit zur modernen Pflegeeinrichtung umgebaut

• Verträge beurkundet: Pflegeheim-Betrieb geht am 1. September 2022 an avendi über

Intensive Verhandlungen zum Wohl von Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Mitarbeitenden des Pflegeheims „Wichernhaus“ in Mannheim-Neckarau wurden in dieser Woche zum Abschluss gebracht, so dass jetzt auch die Verträge unterzeichnet und notariell beurkundet werden konnten: Seit mehreren Monaten hatte die Gemeindediakonie Mannheim mit der zur Mannheimer DIRINGER & SCHEIDEL Unternehmensgruppe gehörenden avendi Senioren Service GmbH & Co. KG darüber verhandelt, den Betrieb des Pflegeheims „Wichernhaus“ in Mannheim-Neckarau mit bis zu 56 Bewohnerinnen und Bewohnern und 60 Mitarbeitenden zu übernehmen und in der neuen avendi-Einrichtung „Pflege IM STEUBENHOF“ wenige Fußminuten entfernt fortzuführen. Den Bereich der stationären Altenpflege beabsichtigt die Gemeindediakonie aufzugeben. Die Übernahme wird zum 1. September 2022 vollzogen. Gleichzeitig hat DIRINGER & SCHEIDEL Grundstücke sowie ein Erbbaurecht für ein Grundstück auf dem Gesamtareal der Gemeindediakonie in Neckarau, auf dem sich auch das Wichernhaus befindet, von der Gemeindediakonie erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Fast alle Bewohnerinnen und Bewohner haben sich entschlossen, vom „Wichernhaus“ in die „Pflege IM STEUBENHOF“ umzuziehen. Das ist sicherlich auch der Tatsache geschuldet, dass der überwiegende Teil der Mitarbeitenden ebenfalls „umziehen“ und Bewohnerinnen und Bewohner künftig in der neuen „Pflege IM STEUBENHOF“ betreuen wird. „Wir sind froh und dankbar, dass wir für alle Beteiligten, Bewohnerinnen, Bewohner wie Mitarbeitende, gute Voraussetzungen im Rahmen des Betriebsübergangs schaffen konnten. Die Mitarbeitenden verbleiben im Rechtsrahmen kirchlicher Tarifregelungen inklusive Zusatzversorgung, die Bewohnerinnen und Bewohner erhalten Ihre gewohnt gute Betreuung auch künftig von ihnen vertrauten Menschen“, sagt Gernot Scholl, Vorstand der Gemeindediakonie Mannheim.

avendi-Geschäftsführer Achim Ihrig, Mitglied des DIRINGER & SCHEIDEL Management Board: „Als angesehener Pflegeheimbetreiber, vor allem aber als alteingesessenes Neckarauer Familienunternehmen, war es unser Ziel, für alle eine gute und zukunftsfähige Lösung zu finden. Dass uns das gemeinschaftlich gelungen ist, spricht für die große Kooperationsbereitschaft der Beteiligten, denen mein besonderer Dank gilt.“

Das Wichernhaus war in seiner heutigen Form für die Gemeindediakonie wirtschaftlich nicht mehr tragfähig. Durch die Landesheimbauverordnung musste die Kapazität des Hauses um 20 Plätze auf 56 Plätze reduziert werden. Notwendige Umbauten und ein Neubau des Hauses wurden seit vielen Jahren immer wieder intensiv geprüft, hätten die Gemeindediakonie aber wirtschaftlich überfordert und eventuell sogar in der Existenz bedroht. Zudem verliefen zahlreiche Gespräche mit konfessionell geprägten wie mit freigemeinnützigen Trägern ohne Ergebnis. Nur avendi war bereit, den Betrieb des Wichernhauses zeitnah zu übernehmen.

Die avendi Senioren Service GmbH & Co. KG, die deutschlandweit erfolgreich 20 Einrichtungen für stationäre Pflege und Service-Wohnen sowie sechs ambulante Pflege- und Betreuungsdienste in Baden-Württemberg und vier weiteren Bundesländern unterhält, übernimmt den Betrieb des Wichernhauses und führt diesen wenige Fußminuten entfernt in der neuen Einrichtung „Pflege IM STEUBENHOF“ (Steubenstraße 66) fort. So bleibt das Pflegeheim in räumlicher Nähe zum bisherigen Gebäude erhalten und bietet zugleich eine moderne Umgebung für Bewohnerinnen, Bewohner und Mitarbeitende.

Auf den Grundstücken des Wichernhauses, des alten Margarete-Blarer-Hauses und der ehemaligen Werkstatt, werden mit Hilfe von DIRINGER & SCHEIDEL neue Gebäude entstehen, die für Zwecke verwendet werden, die mit den sonstigen Einrichtungen auf dem Gesamtareal vereinbar sind. Dazu zählen etwa Wohngebäude für Menschen mit Behinderung sowie Gebäude für seniorengerechtes Wohnen, betreutes Wohnen, konventionelles Wohnen, Tagespflege, ambulante Dienste, tagesstrukturierende Angebote der Gemeindediakonie und Verwaltung. Um dies zu ermöglichen, wurde zusammen mit dem Betriebskaufvertrag mit avendi ein Grundstückskauf- und Erbbaurechtsvertrag über diese Grundstücke mit der DIRINGER & SCHEIDEL Wohnbau GmbH abgeschlossen.

 

Pressekontakt: tower media GmbH | Ketscher Landstraße 2 | 68723 Schwetzingen
Stephan Bauer | Telefon 06202 – 2797-170 | eMail avendi-presse1@tower-media.de