Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Werbe- und Statistikzwecke. Cookies für grundlegende Seitenfunktionen, anonymisierte Statistiken und für Medien sind standardmäßig aktiviert. Bitte akzeptieren Sie dies durch Klick auf "Einverstanden"; alternativ können Sie die Einstellungen unter "Ändern" konfigurieren.

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.

Relocation-Programm: Herzlich Willkommen, Merlin!

 –  Sonstiges

Merlin heißt unser neuestes Mitglied im a-Team: Die junge Inderin kommt im Rahmen des avendi-Relocation-Programms nach Deutschland.

Um hier im Mannheimer CentroVerde direkt als Pflegefachkraft arbeiten zu können, hat sie schon in Indien eifrig die Sprachschule besucht. „Die Kollegen hier sind sehr freundlich und hilfsbereit“, freut sich Merlin.

Um hier in Deutschland, in Mannheim und im Job richtig „anzukommen“, steht der jungen Frau eine ständige Ansprechpartnerin zur Verfügung. Sie kümmert sich als Integrationsbeauftragte zusammen mit Merlin um sämtliche Dinge, die nach einem Umzug in ein fremdes Land auf der to-do-Liste stehen. „Damit stellen wir einen bestmöglichen Integrationsprozess sicher und sorgen für möglichst reibungsloses Eingewöhnen sowohl in die amtlichen Angelegenheiten wie auf der sozialen und kulturellen Ebene“, so Felix Klein, Personalreferent bei avendi.

Eine erste Erkundung der Mannheimer Sehenswürdigkeiten, den Wasserturm und die Planken, stand schon auf dem Programm. Dabei wurde gleich mal Reis mit Curry in der „Deutschland-Edition“ ausprobiert. Merlins Urteil fällt milde aus: „Es schmeckte sehr gut, aber irgendwie anders als in Indien.“

Ein besonderes Anliegen ist ihr, die katholische Messe besuchen zu können. „Egal wo du bist, in der Kirche bist du nie allein“, findet Merlin, die in der Mannheimer St. Bonifatius Kirche auch außerhalb der Arbeit gut angekommen zu sein scheint.