Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Werbe- und Statistikzwecke. Cookies für grundlegende Seitenfunktionen, anonymisierte Statistiken und für Medien sind standardmäßig aktiviert. Bitte akzeptieren Sie dies durch Klick auf "Einverstanden"; alternativ können Sie die Einstellungen unter "Ändern" konfigurieren.

Ausblenden

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.

NECKARHAUS: Kreativgruppe macht bunte Regenschirme

 –  Edingen-Neckarhausen, Pflegeheim NECKARHAUS

Die Kreativgruppe der avendi-Einrichtung NECKARHAUS hat passend zum Herbst Regenschirme gebastelt. Die Bewohnerinnen des Wohnbereichs Bergstraße machten aus Papier und Pfeifenputzern Regenschirme. Schritt für Schritt wurden die Bewohnerinnen angeleitet: Zunächst suchten sie sich zwei verschiedene Farben aus. Danach zeichneten sie Kreise auf das Papier und schnitten diese anschließend aus. Das Falten und Kleben sorgte nicht nur für heitere Stimmung in der Runde, sondern hielt auch so manche Tücke bereit. Doch die Bewohnerinnen motivierten sich gegenseitig und so hielten alle am Ende einen fertigen Regenschirm in der Hand. Die verschiedenfarbigen Regenschirme hängen nun auf den großen Wohnbereichen und zieren die Decken. Frei nach dem Lied von Margret Birkenfeld: „Seht mal meinen Regenschirm, ist der nicht schön!“