Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Werbe- und Statistikzwecke. Cookies für grundlegende Seitenfunktionen, anonymisierte Statistiken und für Medien sind standardmäßig aktiviert. Bitte akzeptieren Sie dies durch Klick auf "Einverstanden"; alternativ können Sie die Einstellungen unter "Ändern" konfigurieren.

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.

Konzertnachmittag mit dem Trio Sanssouci

 –  Bad Dürkheim, Service-Wohnen & Pflege AN DEN DREI MÜHLEN

Das Trio Sanssouci hat unsere Einrichtung AN DEN DREI MÜHLEN besucht und uns einen wunderbaren Konzertnachmittag beschert. Zuerst gab es einen Sektempfang für Bewohner und Besucher. Das seit 25 Jahren bestehende Trio Sanssouci musizierte Werke des 18. Jahrhunderts von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Baldassare Galuppi und Franz X. Richter. Humorvoll eingestreute Kommentare zu Epochen, Werken und Komponisten gefielen den Zuhörern. So las Hans-Jürgen Thoma unter anderem einen Brief von Mozart an seinen Vater vor. Diesen schrieb der Komponist einst anlässlich seiner baldigen Vermählung mit Constanze Weber. Zudem gab es eine fröhliche Ostergeschichte von Elke Bräunling zu hören und viele amüsante Anmerkungen. Für die Darbietung bekam das Trio von den Zuhörern viel Applaus. Die Musiker bedankten sich herzlich und freuen sich schon auf den nächsten Auftritt in unserer Einrichtung.