Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Werbe- und Statistikzwecke. Cookies für grundlegende Seitenfunktionen, anonymisierte Statistiken und für Medien sind standardmäßig aktiviert. Bitte akzeptieren Sie dies durch Klick auf "Einverstanden"; alternativ können Sie die Einstellungen unter "Ändern" konfigurieren.

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.

„Bereicherndes Gemeinschaftsgefühl"

 –  Weißenfels, Ambulanter Pflegedienst avendi mobil Weißenfels, Wohnpark AM TÖPFERDAMM

Die Mitarbeiter vom Wohnpark AM TÖPFERDAMM freuen sich über die besondere Wertschätzung der Angehörigen Ulrike Göbel, die für das Team ihr Empfinden in Worte gefasst hat: 

„Seit etwa 15 Jahren besuche ich in Abständen meine Mutter am Töpferdamm und hatte (habe) Einblick in den Alltag der Mieter und die Wochenprogramme mit den Veranstaltungen. Viele Chancen für die älteren Menschen bieten sich, das Gemeinschaftsgefühl zu leben, bei informativen, spielerischen, sportlichen, feierlichen, kurzweiligen, konzertanten, gestalterischen und literarischen Angeboten. Ich finde das bemerkenswert für diese seniorengerechte Wohnanlage, welche im Pavillon – wie es auch im Flyer heißt –Kultur und Geselligkeit in vielen Formen bietet. Es besteht im Miteinander eine Möglichkeit für ein nahegehendes, erfüllendes, bereicherndes Gemeinschaftsgefühl. Möge die Hausdame Frau Scherpiet, zusammen mit ihren Mitarbeiterinnen und den Betreuerinnen der Gestaltungsnachmittage, weiterhin so lobenswert dafür sorgen und da sein, dass Alltag und Veranstaltungsangebot verwoben bleiben, sich ergänzen und allen Freude und Entspannung bringen.”