Zum Inhalt springen

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies für Funktions-, Werbe- und Statistikzwecke. Cookies für grundlegende Seitenfunktionen, anonymisierte Statistiken und für Medien sind standardmäßig aktiviert. Bitte akzeptieren Sie dies durch Klick auf "Einverstanden"; alternativ können Sie die Einstellungen unter "Ändern" konfigurieren.

Notwendige Cookies

Benötigt für Formulare (Session-Cookies) und verbesserte Navigation.

Statistik-/Targeting-Cookies

inaktiv erlaubt
Wir verwenden Google Analytics für die Erhebung von anonymisierten Besucherstatistiken und für die Verbesserung unserer Inhalte. Außerdem verwenden wir die Analysedaten für zielgerichtete Werbung entsprechend Ihren Interessen bzw. bisher besuchten Inhalten unserer Website.

Medien-Cookies

inaktiv erlaubt
Erforderlich für Issuu-Artikel, Google Maps und YouTube-Videos.

Alle gratulieren

 –  Bad Dürkheim, Service-Wohnen & Pflege AN DEN DREI MÜHLEN

Wir denken bei runden Geburtstagen nicht nur an unsere Bewohner, sondern auch an unsere Mitarbeiter. Anlässlich ihrer 60. Geburtstage bekamen Jutta Heintz und Henryka Wyszomirska von unserem Heimleiter Robert Roch, Pflegedienstleitung Melanie Bornschein sowie von unserer Hauswirtschaftsleitung Frau Liebenspacher und der Leitung vom Sozialen Dienst, Sabine Gönnheimer, zum Geburtstag gratuliert und einen schönen Blumenstrauß überreicht.

Frau Wyszomirska hatte am 28.02. Geburtstag und ist seit Juni 2017 als Reinigungskraft in unserer Einrichtung AN DEN DREI MÜHLEN tätig. Diese Tätigkeit macht sie gerne und auch zuverlässig. Unsere Bewohner und Mitarbeiter kennen sie als nette, zuvorkommende und freundliche Person. In ihrer Freizeit backt sie gerne Torten, die sie voller Stolz zur Arbeit mitbringt. Sie verwöhnt ihre Kollegen damit.

Frau Heintz hatte am 27.09. Geburtstag und ist seit Mai 2016 als Alltagsbegleiterin im Sozialen Dienst tätig. Wir kennen sie als freundlichen, zuverlässigen und netten Menschen, der immer für die Bewohner und seine Mitarbeiter ein offenes Ohr hat. Unsere Bewohner haben sie fest in ihr Herz geschlossen und nehmen gerne an ihren Angeboten zu den Aktivitäten in unserem Hause teil. Gerne geht sie in ihrer Freizeit ins Sportstudio oder zum Kegeln.

Wir wünschen beiden alles Gute und Liebe auf ihrem weiteren Lebensweg!