Seite drucken

zurück

Musikalische Zeitreisen im CentroVerde

Musikalische Zeitreisen im CentroVerdeCentroVerde - Freitagsvormittags steht im CentroVerde seit einem Monat ein neues Angebot auf dem Plan, welches für ziemlich frischen Wind in unserem Haus sorgt. Doris Hehl, Betreuungstherapeutin und Sängerin aus Leidenschaft, präsentiert unseren Bewohnern neuerdings altbekannte Schlager und Evergreens sowie gern gehörte Musical- und Welthits in unserer Cafeteria – ob a cappella, instrumental begleitet oder als Duett mit ihrem Partner Thomas Helbig. Es wird so gut wie jedermanns Aufmerksamkeit im Haus geweckt. Natürlich heißt es für unsere Bewohner aber auch selbst aktiv werden. Dafür sorgen Sitztanz-Elemente, parallele gymnastische Angebote oder einfach die Lust, mitzusingen.
Mit viel positiver Rückmeldung findet das neue Angebot Zulauf in unserem Haus, was die Teilnehmerzahl immer wieder zeigt: Zuletzt schunkelten und sangen insgesamt 27 (!) Bewohner gemeinsam mit Doris Hehl in der Cafeteria zu Klassikern wie „Hoch auf dem gelben Wagen“ oder „Am Brunnen vor dem Tore“. Bei manchen unserer Bewohner zeigen sich noch unentdeckte Gesangstalente oder ehemalige Tanzprofis, während andere mit geschlossenen Augen der Musik lauschen und in Erinnerung schwelgend sichtlich genießen.
Durch ein vielseitiges Repertoire an musikalischen Programmmöglichkeiten ist für Abwechslung an den folgenden Freitagvormittagen gesorgt und eine kleine, wöchentliche Gaudi garantiert.
Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit und heißen Frau Hehl und Herrn Helbig herzlich Willkommen im CentroVerde!

verfasst von CentroVerde, 08.06.2017

Die RSS-Feeds halten Sie kostenlos und regelmäßig über die neuesten Nachrichten aus der avendi-Einrichtung auf dem Laufenden

RSS-Feed für die Einrichtung "CentroVerde" abonnieren